14. November 2008, Odenwald

Gundelsheimer Weihnachtsmarkt

Mit einem großen Laternenumzug öffnet der Gundelsheimer Weihnachtsmarkt am Freitag, den 28. November 2008 um 17 Uhr seine Tore. Viele Kinder und Eltern, das Christkind und der Nikolaus, Akkordeonbegleitung und Bürgermeisterin Heike Schokatz machen sich auf den Weg durch die historische Altstadt zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes. Anschließend sorgt die Bläsergruppe Gundelsheim für musikalische Unterhaltung und weihnachtliches Flair rund ums Alte Rathaus.

Auch am Samstag und Sonntag wird die Altstadt von den Klängen verschiedener Jugendorchester und Chören erfüllt sein. Adventslieder stimmen auf die beginnende Weihnachtszeit ein. Daneben präsentieren die liebevoll dekorierten Buden ein herrliches Angebot an Waren und Geschenken. Auch an kulinarische Genüsse wie Lebkuchen und Glühwein ist selbstverständlich reichlich gedacht. Am Sonntag, den 30. November 2008 um 15 Uhr gibt es zudem die Möglichkeit die Deutschordensstadt bei einer Stadtführung zu entdecken. Es gibt viel über die geschichtsträchtige Vergangenheit des Städtchens und seiner Sehenswürdigkeiten zu erfahren.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: