20. November 2008, Flughafen Düsseldorf

Station Airport – neue Eventlocation am Flughafen Düsseldorf

Are you ready for take off? – So lautet der Slogan des Station Airport, einer neuen Special-Eventlocation am Düsseldorfer Flughafen. Mit dieser Veranstaltungsstätte wird der Flughafen Düsseldorf International ab 2009 auch für Events eine erstklassige Adresse sein. Direkt an den Start- und Landebahnen des Flughafens gelegen ist der Event-Terminal Station Airport eine Location, wie es sie in Europa kein zweites Mal gibt. Vermarktet wird die neue Eventstätte durch Düsseldorf- Congress, eine der größten europäischen Veranstaltungsgesellschaften.

Der Station Airport gehört zum Fernbahnhof des Flughafens und bietet topmodernes Flair, eine nachfragestarke Teilnehmergröße, eine verkehrszentrale Lage und eine atemberaubende Aussicht. Das Highlight dieser Location ist der Blick durch die umlaufenden Panorama-Fenster direkt auf die Start- und Landebahnen des Düsseldorfer Flughafens. Täglich starten und landen hier bis zu 700 Flugzeuge. Auf der unmittelbar angeschlossenen Außenterrasse scheinen die Flugzeuge zum Greifen nah.

„Der Station Airport ist für den Flughafen Düsseldorf eine wichtige Einrichtung zum Ausbau unserer Dienstleistungsinfrastruktur im B2B-Bereich. Kein anderer Flughafen bietet eine derartige Kommunikationsplattform. Wir freuen uns darauf, dieses Projekt gemeinsam mit DüsseldorfCongress anzugehen“, so Christoph Blume, Sprecher der Geschäftsführung des Flughafen Düsseldorf. Auch Hilmar Guckert, Geschäftsführer der DüsseldorfCongress Veranstaltungsgesellschaft mbH, verspricht sich viel von der neuen Einrichtung: „Wir haben schon jetzt zahlreiche Anfragen für den Station Airport. Die neue Location entspricht durch ihre einzigartige Lage und Atmosphäre genau dem heutigen Trend der Veranstaltungsbranche – Insbesondere Firmen sind ständig auf der Suche nach möglichst außergewöhnlichen und gut ausgestatteten Special-Eventlocations. Mit dem Station Airport ist Erfolg also vorprogrammiert.“

Ab Mitte Januar 2009 steht der Fernbahnhof des Flughafen Düsseldorf International für Veranstaltungen mit bis zu 1.650 Personen zur Verfügung. In den kommenden Monaten wird nun zunächst eine Glasabtrennung zum öffentlichen Bahnhofsbereich installiert, um die Abgeschlossenheit und Exklusivität stattfindender Veranstaltungen zu gewährleisten. Außerdem werden alle notwendigen Einrichtungen für eine reibungslose Organisation von Veranstaltungen eingebaut, z.B. Künstlergarderoben, Sanitäranlagen, Produktionsbüros, Konferenzräume und eine Aufwärmküche. Auf zwei Ebenen laden dann ab nächstem Jahr rund 3.900 m² Eventfläche zur Umsetzung unterschiedlichster Veranstaltungskonzepte ein.

Der Station Airport besticht durch seine elegante Architektur und eine authentische Flughafen-Atmosphäre. Hier bietet sich Raum für kreative Gestaltung – ganz gleich ob Aftershow-Party, Modenschau, Kick-Off, Gala oder Produktpräsentation. Einmalig ist beim Station Airport auch die perfekte Lage: Das internationale Drehkreuz Flughafen Düsseldorf ermöglicht eine optimale, verkehrstechnische Anbindung. Flugzeug, Bahn, Autobahn und Bus – alles führt direkt zum Station Airport. Mit den vorhandenen Terminal-Parkhäusern stehen zudem ausreichend Parkplatzmöglichkeiten zur Verfügung. Auf Wunsch können die Veranstaltungsgäste mit dem SkyTrain von den Parkhäusern direkt zu ihrer Veranstaltung schweben. (Flughafen Düsseldorf)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: