28. November 2008, Brandenburg

Romantische Tropennacht in der Biosphäre

Die Potsdamer Dschungellandschaft lädt am Abend des 29. November 2008 nicht nur Verliebte ein, sondern auch alle, die den unnachahmlichen nächtlichen Flair dieses kleinen Paradieses erleben möchten. Gedämpftes Licht und Kerzenschein geben den Rahmen für einen romantischen Abend unter Palmenwipfeln.

Die Gäste werden vor ihrem Gang durch die nächtliche Biosphäre stilvoll im Kaminzimmer begrüßt und können sich bei einem Glas Sekt auf diesen schönen Abend einstimmen lassen. Später wandeln die Besucher auf von Kerzenschein beleuchteten Wegen durch den Regenwald und erleben die unvergleichliche Atmosphäre einer Tropennacht.

Die Besucher können sich an diesem Abend von den Klängen, Düften und Farben des exotischen Urwalds verzaubern lassen und diese einzigartige Stimmung bei angenehmen Temperaturen von 23-28°C genießen. Das Dschungel-Camp verwöhnt seine Gäste an diesem Abend mit angenehm kühlen Drinks und kleinen Snacks für Verliebte.

Die neue Ausgabe der romantischen Nacht ist etwas ganz besonderes, denn zum ersten Mal findet dieses beliebte Potsdamer Event während der Dinosaurierausstellung „Dinosphäre“ statt, die seit diesem Mittwoch in der Biosphäre steht.

Für die Romantische Nacht öffnet die Biosphäre Potsdam ihre Pforten am Sonnabend, den 29. November 2008 von 19:30–01:00 Uhr. Letzter Einlass ist um 23:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 9,50 Euro pro Person. (Biosphäre Potsdam)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: