16. Dezember 2008, Flughafen Münster

Dreimal täglich von Münster nach Paris

Air France wird ab Sommerflugplan 2009 die Flugverbindung zwischen dem FMO und Paris von jetzt zwei auf drei tägliche Frequenzen aufstocken. Eine am FMO stationierte Embraer 135 wird ab dem 29. März dann jeweils um 06.30 Uhr (außer Sonntag), 10.30 Uhr und 17.55 Uhr Richtung Paris abheben. Die Rückflüge aus Paris erreichen den FMO ab diesem Datum täglich um 09.50 Uhr, 17.20 Uhr sowie um 21.15 Uhr (außer Samstag). Damit bietet Air France ihren Fluggästen die größtmögliche Flexibilität bei Geschäfts- und Privatreisen in die französische Hauptstadt. Umsteiger, die über das Air France – Drehkreuz weiterfliegen, bietet sich damit ein noch größeres Portfolio an Anschlussflügen mit nochmals verkürzten Wartezeiten. Der Air France – Sommerflugplan ist ab sofort unter www.fmo.de, www.airfrance.de sowie in jedem Reisebüro buchbar. (Flughafen Münster-Osnabrück)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: