17. Dezember 2008, Harz

2. Harzer Kulturwinter mit abwechslungsreichem Programm

Heinrich Heine, Johann Wolfgang von Goethe, Agnes von Poitou und Johann Wilhelm Ludwig Gleim. Was hier nach einem Treffen historischer Persönlichkeiten anmutet, ist nur ein Auszug aus dem vielfältigen Veranstaltungsprogramm des 2. Harzer KulturWinters. Vom 31. Januar bis 15. Februar werden in 18 Orten im Harz über 50 verschiedene Veranstaltungen an insgesamt 162 Terminen angeboten. Plaudereien mit historischen Persönlichkeiten, Kerzenscheinführungen in Klöstern oder Einblicke in die Kunst der Rosenzucht: Kulturelle Vielfalt wird im Winter-Harz groß geschrieben.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: