18. Dezember 2008, Schweden

Nordisches Umweltsiegel für Holiday Club Åre

Die 4-Sterne-Anlage Holiday Club Åre wurde Anfang Dezember 2008 als erstes schwedisches Berghotel mit dem nordischen Umweltzertifikat „Svanen“ (Der Schwan) ausgezeichnet. Damit können nun auch Besucher der größten schwedischen Skidestination möglichst Natur schonend und nachhaltig wohnen. Denn die Hotel- und Ferienhausanlage, die am 20. Dezember 2008 ihr vierjähriges Bestehen feiert, verzichtet nicht nur weitgehend auf umweltschädliche Chemikalien, sondern praktiziert auch verschiedene Umweltstandards wie Mülltrennung, umweltfreundliche Transportmöglichkeiten und Wasser sparende Maßnahmen wie zeitgesteuerte Duschen und Wasser-Stopp-Vorrichtungen im WC. Darüber hinaus spielt auch die Wärmewiedergewinnung im Bad eine wichtige Rolle. Im kommenden Jahr will die Anlage zudem auf weitere Maßnahmen wie den Ausbau der ökologischen Produkte setzen. Weitere Informationen zum Hotel und zum Umweltzertifikat „Svanen“ gibt es unter www.holidayclub.se sowie unter www.svanen.nu. (Visit Sweden)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: