30. Dezember 2008, Neckermann Reisen

Neckermann verlängert Buchungsfrist für Sparvorteile

Neckermann Reisen verlängert seine attraktiven Sparvorteile für den Sommerurlaub 2009 bis ins neue Jahr. Der Veranstalter weitet die Frist für das Neckermann-Kindergeld bis zum 31. Januar 2009 aus.

Bis zu diesem Stichtag erhalten Gäste bei Buchung einer Reise auf die Kanaren, an die Türkische Riviera oder nach Ägypten für jedes mitreisende Kind bis sechs Jahre einen Preisnachlass von 100 Euro. Das Angebot gilt ab mindestens sieben Übernachtungen im Reisezeitraum 14. April bis 30. Juni sowie 1. August bis 30. September 2009.

Wer zwischen 14. April und 31. Mai 2009 mit den Fluglinien Condor oder Air Berlin zu einer Reise aus dem Neckermann Flugreisen-Programm aufbricht, erhält 30 Euro Urlaubsgeld. Diesen Sparvorteil nutzen alle Kunden, die – jetzt neu – bis zum 31. Januar 2009 ihren Neckermann-Urlaub buchen. Derselbe Stichtag gilt auch für die Buchung eines Super-Spartipp-Zimmers: An speziellen Terminen sparen Gäste damit in ausgewählten Hotels bis zu 100 Euro.

Die Neckermann-Angebote sind buchbar in allen Reisebüros mit Neckermann-Agentur oder bei angeschlossenen Internet-Portalen (z.B. hier: Neckermann Reiseangebote) (Neckermann Reisen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: