26. Februar 2009, Attika Reisen

Frühlingsluft auf Korfu schnuppern

Mit Attika Reisen können Sonnenhungrige der Kälte entfliehen und unter griechischer Sonne den Frühling auf Korfu genießen. Die Insel vor der Westküste Griechenlands lockt mit grünen Hügeln im Süden, hoch aufragenden Bergen im Norden und einer Vielzahl an versteckten Sand- und Kiesstränden an den Küsten. Im Norden und Osten Korfus in Dassia, Korfu-Stadt und Moraitika finden Urlauber eine lebhafte Atmosphäre mit vielen urigen Bars und Tavernen. Etwas ruhiger präsentiert sich der Westen der Insel. In den kleinen Dörfern und an den versteckten Sandbuchten entlang der zerklüfteten Felsküste finden Attika Reisende Erholung und Entspannung.

Inmitten eines Gartens mit Olivenbäumen an einem der schönsten Strände Korfus befindet sich das Vier-Sterne Hotel Nissaki Beach. Die herrliche Lage des Hauses und die Herzlichkeit des Personals begeistern sowohl Stammgäste als auch Reisende, die hier das erste Mal ihren Urlaub verbringen. Das 2006 renovierte Strandhotel liegt nur wenige Kilometer vom Küstenort Nissaki mit seinen malerischen Tavernen entfernt. Hotelgäste genießen die Frühlingssonne am Strand oder unternehmen einen Ausflug zur Inselhauptstadt. In Korfu-Stadt können Attika Reisende durch die Gassen der Altstadt spazieren, die Festung besichtigen und die dem Inselheiligen Korfus geweihte Kirche besuchen. Eine Woche Aufenthalt im Doppelzimmer mit All Inclusive, Flug nach Rhodos und Transfer gibt es bei Attika Reisen bereits ab 609 Euro pro Person.

An der beschaulichen Nordwestküste der Insel auf einem Hang oberhalb des Ortes Paleokastritsa befindet sich das Zweieinhalb-Sterne Ferienhaus Ampelaki. Die Unterkunft mit elf Wohneinheiten ist im korfiotischen Stil erbaut und der ideale Ausgangspunkt für Erkundungsfahrten mit dem Mietwagen. Von hier aus können Attika Gäste beispielsweise einen Ausflug zum Schloss Achillion machen. Die beliebteste Sehenswürdigkeit Korfus war einst die Sommerresidenz der österreichischen Kaiserin Sissi. Nicht weit entfernt liegen die Inseln Vlacherna und Pontikonissi – die meistfotografierten Motive Korfus.

Eine Woche Aufenthalt im Studio inklusive Flug nach Korfu und Transfer bietet Attika Reisen bereits ab 369 Euro pro Person an. Infos hierzu unter www.attika.de und in allen Reisebüros mit Attika-Agentur. (uschi liebl pr)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: