28. Februar 2009, Emilia Romagna

Luca Toni in Emilia-Romagna

Sommer schon zu Pfingsten: Zum Auftakt des Reisesommers 2009 lockt die italienische Ferienregion Emilia-Romagna mit Sonderangeboten für Urlaubsreisen in den Pfingstferien. Luca Toni, Stürmer beim FC Bayern München und Botschafter der Emilia-Romagna, weiß, wieso die Zeit zwischen Ende Mai und Mitte Juni zu den schönsten Jahreszeiten seiner Heimat gehört: „Bei uns bekommen die Urlauber aus Deutschland bereits zu diesem Zeitpunkt einen ersten Vorgeschmack auf den Sommer. ‚Dolce Vita’ vom Feinsten, gepaart mit Sonne, Meer, Kunst und Kultur – dafür steht die Emilia-Romagna, auch schon zu Pfingsten.“

Die Touristiker des Landes erwarten auch 2009 ein erfolgreiches Jahr für die Emilia-Romagna. „Die gute Erreichbarkeit mit dem eigenen PKW oder den Low-Cost Fluggesellschaften, die Sicherheit, aber auch ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Angebote sind gerade in diesen Zeiten starke Argumente für eine Reise in die Emilia-Romagna“, sagt Andrea Babbi, Geschäftsführer des Fremdenverkehrsamtes der Region. Zu erreichen ist die Emilia-Romagna in diesem Jahr noch einfacher: Neben der Anreise mit dem eigenen PKW werden neue Direktflüge von TuiFly, airberlin, Ryanair, Windjet und FlyOnAir aus ganz Deutschland in die beliebte Urlaubsregion angeboten.

Zusätzlich zu den günstigen Saisonverbindungen ist Bologna durchgehend mit Linienflügen von Lufthansa und Air Dolomiti erreichbar. (w&p)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: