2. März 2009, Rhein-Erft-Kreis

Ab heute: Vorverkauf für Karten zur Expedition Colonia

Im Jahr 2005 startete „Expedition Colonia“, das Kölner Stadtentdeckungsfestival, als völlig neue Idee: Kreative Stadtführer boten ungewöhnliche Touren an – und Kölner Unternehmen ließen einen Blick hinter ihre Kulissen zu. 1.500 Führungen und über 30.000 Besucher später hat sich die „Expedition Colonia“ fest etabliert. Bereits zum fünften Mal in Folge öffnen sich vom 4. bis 26. April 2009 Türen, die sonst verschlossen bleiben. Insgesamt 230 Veranstaltungstermine stehen auf dem Programm, darunter 43 völlig neu entwickelte Stadtführungen und Besichtigungen. Ein Schwerpunkt des diesjährigen Programms liegt auf dem Thema „Medienstadt Köln“. Angeboten werden unter anderem eine WDR Tatort-Locationtour, eine exklusive Backstage-Führung bei der RTL-Soap „Alles was zählt“ sowie viele Studiobesuche bei Stefan Raab, Günther Jauch und anderen Kölner TV-Produktionen.

Weitere Expeditionen führen etwa auf das Dach des Doms, in den Fernwärmetunnel unter dem Rhein oder die Autoproduktion von Ford. Der Vorverkauf hat heute begonnen; Karten gibt es bei KölnTicket unter der Rufnummer 0221/2801. Ausführliche Infos zu den Veranstaltungen stehen ab sofort im Netz. (nrw-tn)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: