4. März 2009, USA

Jobs in amerikanischen Feriencamps

Junge Leute ab 18 Jahren können sich noch bis April für einen Job in einem amerikanischen Feriencamp bewerben und sich einen der noch wenigen Plätze im Camp sichern. Zusammen mit einem internationalen Team betreuen die jungen Deutschen eine Gruppe von amerikanischen Kindern und frischen ganz nebenbei ihre Englischkenntnisse auf. Es werden Leute gesucht, die den jungen Urlaubern Unterricht im Kanufahren, Schwimmen, Tennis, Reiten, Theaterspielen oder auch in anderen sportlichen oder kreativen Bereichen erteilen. Jeder Teilnehmer bekommt ein Taschengeld und ein Zertifikat über seine Tätigkeit in den USA. Im Anschluss an den Job bleibt noch Zeit, um in den USA zu reisen. Die kostenlose Informationsbroschüre gibt es bei AIFS, Baunscheidtstr. 11, 53113 Bonn, gebührenfrei zu erreichen unter 0800-777 22 99 oder im Internet unter www.aifs.de. Bewerbungen werden online entgegen genommen. (AIFS)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: