5. März 2009, Ryanair

Ryanair mit zwei neuen Flugzeugen in Italien

Ryanair wird im Sommer zwei weitere Flugzeuge in Italien stationieren. Die Toskana-Basis in Pisa wird dann über sechs, jene in Alghero auf Sardinien über zwei Boeing 737-800 New Generation verfügen. Neben zahlreichen neuen Strecken bedeuten diese Aufstockungen für beide Airports auch Frequenzerhöhungen auf bestehenden Routen. Davon bleibt auch Deutschland nicht unberührt:

Ab Juni 2009 wird die aktuell zweimal wöchentlich geflogene Route zwischen Frankfurt-Hahn und Pisa auf neun Verbindungen pro Woche erhöht. Erstmals bedient wird zudem die Route von Lübeck nach Alghero, die ab Juni dann zweimal pro Woche im Ryanair-Flugplan enthalten sein wird. Diese und alle anderen Deutschland-Verbindungen sind wie gewohnt am preisgünstigsten direkt auf www.ryanair.de buchbar.

Dort läuft aktuell auch noch eine Sonderaktion. Seit vergangenem Montag, 2. März 2009 gibt es eine Million Flüge ab zwei Euro*. Schnelle Bucher werden dabei belohnt, denn der Preis steigert sich jeden Tag um einen weiteren Euro – bis die Maximalgrenze von neun Euro* am kommenden Montag erreicht ist. Aber: Die passagierbezogenen Steuern und Gebühren sind immer schon inkludiert. Heute beträgt der Sonderpreis demnach fünf Euro inklusive.

Das Angebot gilt im Reisezeitraum März bis Mai 2009 – und ist auf www.ryanair.de auch für viele der deutschen Ryanair-Strecken buchbar. (Ryanair)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: