9. März 2009, Flughäfen Berlin

Direktflüge von Berlin in die Emilia Romagna

Für Italien-Fans gibt es gute Nachrichten: Ab dem 29. März 2009 hat die italienische Airline Wind Jet Direktflüge von Berlin-Tegel ins norditalienische Forli im Angebot. Die in der beliebten Urlaubsregion Emilia Romagna gelegene Stadt ist nur 30 Kilometer von der Adriaküste entfernt und ein idealer Ausgangsort für Reisen nach San Marino und Ravenna.

Wind Jet fliegt zweimal wöchentlich von Berlin nach Forli. Donnerstags um 12 Uhr und sonntags um 13.20 Uhr starten die Flüge in Berlin-Tegel und landen knapp zwei Stunden später in Forli. Rückflüge ab Forli bietet die Airline donnerstags um 9.10 Uhr und sonntags um 10.40 Uhr an mit Landung in Berlin-Tegel um 11 Uhr bzw. 12.30 Uhr. Ab Forli besteht für Reisende die Möglichkeit, mit Wind Jet Anschlussflüge nach Catania und Palermo zu nutzen.

Gebucht werden können die Flüge mit Wind Jet unter www.flywindjet.de. (Flughafen Berlin-Schönefeld)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: