12. März 2009, Brandenburg

Brandenburgische Betriebe mit ServiceQ Deutschland ausgezeichnet

Anlässlich der Internationalen Tourismusbörse in Berlin, wurden am 11. März 2009 um 16 Uhr in der Halle 12 am Stand 101 der TMB 19 Betriebe, die sich um Qualitätsmanagement verdient gemacht haben mit dem begehrten Gütesiegel ServiceQualität ausgezeichnet. Besonders hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang das Engagement von Anbietern aus dem Bereich Kinder- und Jugendreisen: Von 6 Betrieben, die bereits wiederholt die Stufe I erreichen konnten, sind 4 aus diesem Segment. 13 weitere Unternehmen erhalten das ServiceQ der Stufe I zum ersten Mal. Zudem ist wiederholt eine vermehrte Teilnahme von Campingbetrieben festzustellen; ein Beleg für das wachsende Qualitätsbewusstsein bei Anbietern aller Urlaubsarten.

Zum ersten Mal verleiht Brandenburg auf der ITB die Plakette unter der Dachmarke „ServiceQualität Deutschland“. Am Qualitätsanspruch ändert sich dadurch nichts; durch die Umstellung werden jedoch die bisher parallel laufenden Länderinitiativen (darunter auch ServiceQualität Brandenburg) vereinheitlicht. Dies erlaubt überdies eine bessere Übersicht beim Endverbraucher, der nicht mehr zwischen einzelnen Bundesländern unterscheiden muss.

Die Tourismusakademie Brandenburg, die touristische Unternehmen nach einem 3-Stufen-Modell qualifiziert und zertifiziert, wurde vor sieben Jahren gegründet. Die positive Entwicklung zeigt sich am wachsenden Zuspruch und Engagement der Unternehmen. 110 Qualitätsseminare konnten bereits durchgeführt werden und 1337 ausgebildete „Qualitäts-Coaches“ sind in Brandenburg unterwegs. Seit 2003 wurde das Gütesiegel der Stufe I 217 Mal verliehen, die Stufe II haben seit 2005 20 Betriebe erreicht und die höchste Stufe, die seit 2008 von Unternehmen angestrebt werden kann, wurde zwei Mal verliehen. Die nächsten Stufe I-Seminare finden am 26./27.03. in Brandenburg/Havel und am 21./22.04. in Wandlitz statt. Informationen zur Teilnahme an der Initiative erteilt die TAB c/o TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH, Tel. 0331-29873-784, E-Mail: hofmann@tourismusakademie-brandenburg.de, Internet: www.tourismusakademie-brandenburg.de und www.servicequalitaet-deutschland.de. (Reiseland Brandenburg)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: