19. März 2009, Schlei

Strandfinder für die Geltinger Bucht

Die Geltinger Bucht mit ihren kurtaxefreien Naturbadestränden gehört im Sommer zu den bevorzugten Familienreisezielen im Norden. Zukünftig wird es für große und kleine Badeurlauber noch leichter, ihren persönlichen Traumstrand an der Geltinger Bucht zu entdecken. Denn ab sofort finden Strandliebhaber im Internet unter www.ostseefjordschlei.de, Region Geltinger Bucht, einen kompletten Überblick über alle Badestrände zwischen Flensburg Fjord und Ostseefjord Schlei: Der neue Strandfinder Geltinger Bucht informiert jeweils detailliert über Strandbeschaffenheit, Strandlänge, Serviceeinrichtungen, DLRG-Bewachung und Parkplatzentfernung. Insgesamt sind in dem „Strandfinder Geltinger Bucht“ 18 Strände und Strandabschnitte verzeichnet. Hundehalter finden dazu genaue Hinweise, wo sie mit ihren Vierbeinern herzlich willkommen sind.

Neben dem Strandfinder Geltinger Bucht können Badeurlaub-Interessenten außerdem unter www.ostseefjordschlei.de noch drei weitere Strandfinder nutzen: für die Strände entlang der Halbinsel Schwansen zwischen Schleimünde und Eckernförder Bucht, für die Strände am westlichen Ende des Ostseefjords Schlei nahe Schleswig und für die Strände an den Ufern der Schleidörfer. Für alle vier Badeurlaub-Teilregionen wird der Strandfinder in Kürze auch in Faltblatt-Form mit Überblickkarte vorliegen. (sh-na)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: