19. März 2009, Reisebranche

Zum Mauerfall-Jubiläum: Stadtapartments in Berlin

Ob in die Ereignisse der Friedlichen Revolution auf dem Alexanderplatz eintauchen oder den Neubeginn mit dem „Fest der Freiheit“ am Brandenburger Tor feiern – 2009 steht Berlin ganz im Zeichen des Mauerfalls. Theatervorstellungen, Dokumentationen sowie historische Stadtführungen wecken die Erinnerung an mehr als 28 Jahre geteiltes Deutschland. Auf Villanao.de finden Berlin-Urlauber eine Auswahl an zentralen Stadtapartments als Ausgangspunkt für eine Reise durch die Zeit. Der übersichtliche Direktvergleich hilft bei der Entscheidung für die passende Unterkunft.

Im zentral gelegenen Viertel Mitte/Moabit in einem historischen Apartmenthaus befindet sich beispielsweise die hochwertig renovierte Ferienwohnung von Interhome. Von hier aus erreichen Kulturinteressierte schnell und bequem das Brandenburger Tor – Veranstaltungsort des „Fest der Freiheit“ – und haben direkt Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel für weitere Entdeckungstouren. Die Unterkunft bietet Platz für bis zu sechs Personen und kostet ab 834 Euro pro Woche.

Das Apartmenthaus „Schoenhouse Apartments“ liegt im Stadtteil Berlin Mitte, nahe dem Alexanderplatz. Hier findet vom 7. Mai bis 14. November 2009 die Open-Air-Ausstellung „Friedliche Revolution“ statt. Gästen steht auf Wunsch ein Fahrrad oder reservierter Parkplatz zur Verfügung. U-Bahnen verkehren nur wenige Schritte von der Unterkunft entfernt. Der einwöchige Aufenthalt kostet für bis zu vier Personen ab 1007 Euro.

Eine Auswahl an weiteren Ferienwohnungen finden Berlin-Urlauber auf Villanao.de. (Villanao)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: