21. März 2009, Orlando

Neue Achterbahn in den Universal Studios Florida

Die Universal Studios Florida werden im Frühjahr 2009 eine neue Achterbahn namens „Hollywood Rip, Ride, Rockit“ in Betrieb nehmen. Die High-Tech-Attraktion für mehrere Sinne wird Ton- und Spezialeffekte in Videos auf LED-Bildschirmen an Bord und außerhalb enthalten, um ein einzigartiges Achterbahnerlebnis zu vermitteln. Die Fahrgäste haben zudem die Möglichkeit, ihre Fahrt individuell zu gestalten, indem sie selbst auswählen, welches Lied sie unterwegs hören und dann nach Ende der Fahrt zu einem Musikvideo zusammenstellen, das sie mit nach Hause nehmen können. (Orlando Tourism Bureau)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: