3. April 2009, Flughafen Hamburg

Tag der Logistik am 16. April

Logistik macht’s möglich! – unter diesem Motto findet am 16. April 2009 auf Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) zum zweiten Mal der bundesweite Tag der Logistik statt. Auf zahlreichen Veranstaltungen in ganz Deutschland können Interessierte einen Blick hinter die Kulissen der Logistikbranche werfen. Auch am Flughafen Hamburg finden von 8 bis 18.30 Uhr Vorträge und Führungen statt. Für einzelne Veranstaltungen sind noch Plätze frei: „Luftfracht Live, Wenn es wirklich eilig ist!“, „Wie kommt die Tomate ins Flugzeug?“, „Betankungslogistik am Hamburg Airport“, „Faszination Fliegen en miniature“ und „Luftfracht in der Flughafenregion Hamburg Airport – ein Überblick“. Anmeldungen sind online unter www.tag-der-logistik.de möglich.

Als der bundesweite Tag der Logistik im vergangenen Jahr Premiere hatte, war er ein voller Erfolg: Rund 20.000 Logistik-Interessierte nutzten die Möglichkeit, sich auf 212 Veranstaltungen in ganz Deutschland ein eigenes Bild von dieser zukunftsträchtigen Branche zu machen. Denn die Logistik ist ein wichtiger Arbeitsplatzgeber und Wirtschaftsfaktor: Schon heute beschäftigt sie 2,7 Millionen Menschen in Deutschland, und qualifizierter Nachwuchs wird gesucht. (Flughafen Hamburg)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: