6. April 2009, Ruhrgebiet

Deutsche Zentrale für Tourismus Partner von RUHR.2010

Ab sofort ist die Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) offizieller Partner der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010: Den Kooperationsvertrag unterzeichneten die RUHR.2010 GmbH, die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) und die DZT im Rahmen der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) am 12. März 2009 in Berlin. Zum ersten Mal wird mit dem Ruhrgebiet eine Metropolregion den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ tragen. „Der Wandel von der Industriegesellschaft hin zur Dienstleistungsgesellschaft wird nur im Ruhrgebiet weltweit auf einzigartige Weise touristisch erlebbar inszeniert“, so Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der DZT. „Als nationale Marketing- und Vertriebsorganisation für den Deutschland-Tourismus freuen wir uns, zusammen mit der RUHR.2010 GmbH und der RTG die Metropolregion im In- und Ausland touristisch zu bewerben und damit die Position Deutschlands als weltbekannte Kulturdestination weiter zu festigen und weiteres positives Image für die Ruhrgebietsregion zu bilden .“ „Mit der DZT haben wir einen starken Partner gewonnen, der unser internationales Marketing zielgerichtet unterstützt. Hier können wir Synergien schaffen und zugleich von dem Know-how, der weltweiten Präsenz und der langjährigen Erfahrung der Marketingorganisation profitieren“, so Dr. h.c. Fritz Pleitgen, Vorsitzender Geschäftsführer der RUHR.2010 GmbH. „Ich bin sicher, dass wir gemeinsam wichtige Impulse geben können, um die Metropole Ruhr als touristische Destination langfristig zu stärken“, ergänzt Axel Biermann, Geschäftsführer der RTG weiter.

Publikumswirksamer Auftakt der gemeinsamen Marketingmaßnahmen war die Eröffnungsveranstaltung der ITB am 10. März in Berlin, auf der sich die Metropole Ruhr als diesjährige Partnerregion der weltgrößten Tourismusmesse präsentierte. Die DZT informierte die internationalen Gäste über das Reiseland Deutschland mit der eigens produzierten Präsentation „10 Reasons for Travel Destination Germany“.

Als ein weiterer Höhepunkt ist für das zweite Halbjahr 2009 eine „Welcome Tour“ in ausgewählten europäischen Quellmärkten geplant, in deren Rahmen dem Fachpublikum die Highlights des nächsten Jahres präsentiert werden.

Mit ihrem Themenjahr 2010 „Kulturhauptstadt RUHR.2010“, „Creative Germany“ stellt die DZT die Metropole Ruhr in den Fokus ihres gesamten weltweiten Marketings. Bereits ab diesem Jahr wird die DZT zudem auf ihren 25 internationalen Websites, auf allen wichtigen touristischen
Fach- und Publikumsmessen sowie im Rahmen ihrer Roadshows das Thema Kulturhauptstadt RUHR.2010 kommunizieren und in ihren weltweiten Publikationen zur RUHR.2010 informieren. Auch auf der größten Incoming-Veranstaltung für den Deutschland-Tourismus, dem GTM Germany Travel Mart™, der 2009 in Rostock gemeinsam mit den Partnern Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern und der Hansestadt Rostock stattfinden wird, präsentiert sich die Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 den internationalen Gästen. (DZT)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: