14. April 2009, Niederlande

Ausstellung von Michael Raedecker in Den Haag

Das Gemeentemuseum Den Haag präsentiert ab 4. Juli das erste große niederländische Solo von Michael Raedecker (Jahrgang 1963, geboren in Amsterdam). Es werden neuere Arbeiten des Niederländers gezeigt. Der ehemalige Modedesigner Raedecker ist für seine Gemälde bekannt, in denen er Farbe mit Stickereien kombiniert. Für seine außergewöhnliche Technik wurde ihm unter anderem der angesehene britische John Moores Award verliehen. Zudem wurde er für den Turner Prize nominiert.

Michael Raedecker – 4. Juli bis 1. November 2009, Gemeentemuseum Den Haag, www.gemeentemuseum.nl. (FVA Niederlande)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: , ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: