16. April 2009, Dänemark

Dänemark gibt es jetzt auch als Internet-Brettspiel

Wie heißt das berühmte Kunstmuseum nördlich von Kopenhagen? Welche In-Sportler treffen sich am Strand des norddänischen Klitmøller, um in Wind und Wellen eine Herausforderung zu suchen? Und wie viele Fünf-Sterne-Attraktionen für Familien gibt es eigentlich in Dänemark?

Beim neuen Dänemark-Spiel auf http://www.visitdenmark.com/daenemark-spiel dreht sich alles um das kleine Urlaubskönigreich im Norden. Wer den virtuellen Würfelbecher schüttelt, muss jede Menge Fragen rund um bekannte und noch zu entdeckende Ferien-Highlights zwischen Nordseeküste und Bornholm beantworten, um auf dem Spielbrett zügig voranzukommen.

Zwischendurch überraschen immer wieder unerwartete Ereignisse – willkommene Unterbrechungen, bei denen Spieler beispielsweise in dänische Urlaubsregionen wie Süd- und Nordjütland, Fünen, Ostdänemark, Bornholm oder zu Städtezielen wie Kopenhagen und Århus oder zum beliebten Campingurlaub entführt werden.

Ganz nebenbei erhält man so neue Informationen, Hintergründe und Film- und Fotoimpressionen aus und über Dänemark. Mitspielen beim neuen Dänemark-Spiel auf http://www.visitdenmark.com/daenemark-spiel lohnt: Unter allen Spielern, die sich für das Gewinnspiel angemeldet haben, verlost Dänemarks offizielle Tourismuszentrale VisitDenmark jeden Monat einen aktuellen Dänemark-Reiseführer aus dem Verlag Reise Know-how / Edgar Hoff Verlag. (Visit Denmark)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: