18. April 2009, Australien

In drei Wochen durch Neuseeland und Australien

Gebeco Länder erleben bietet auf einer Rundreise die Möglichkeit, Neuseeland und Australien in knapp drei Wochen zu entdecken: Die Reise führt die Gäste zunächst in das Thermalgebiet Rotorua, das kulturelle Zentrum der Maori. Im Te Papa-Nationalmuseum in Wellington sehen sie Maori-Kunst und Malerei aus der Kolonialzeit. Im Mackenzie-Hochland genießen sie Ausblicke auf den Lake Tekapo, den größten Binnensee der Region. Der spektakuläre Nationalpark Milford Sound ist eine fakultative Sehenswürdigkeit: Hier erleben die Reisenden die kontrastreiche Fjord-Landschaft mit ihren von Regenwald bewachsenen Hängen und den von Felswänden umgebenen Seen.

In Australien geht es weiter: Auf einer Stadtrundfahrt durch Sydney erkunden die Gäste den historischen Stadtteil „The Rocks“ und spazieren durch den botanischen Garten. Das Opernhaus und die Hafenbrücke laden zu einem Foto-Stopp ein. Bei einer Hafenrundfahrt sehen sie Sydneys Skyline vom Wasser aus. In Cairns erleben die Reisenden den tropischen Norden Australiens hautnah. Fakultative Ausflüge zum Great Barrier Reef ermöglichen das „Eintauchen“ in die faszinierende Unterwasserwelt Australiens.

Die 20-tägige Erlebnisreise „Australien und Neuseeland zum Kennenlernen“ kostet ab 3.399 Euro. Die Gäste können zu ausgewählten Reiseterminen im Gebeco „selection 2009“ Katalog bis zu 300 Euro gegenüber dem Jahreskatalog sparen. Im Preis inbegriffen sind alle Flüge, Unterbringung in 3- und 4-Sterne-Hotels und Gebeco Erlebnisreiseleitung. Freie Plätze gibt es noch im September und Oktober 2009. Weitere Termine im Winter. Information und Buchung im Reisebüro, weitere Details unter www.gebeco.de. (gebecco)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: