22. April 2009, Allgäu Airport

Kurzurlaub auf Korsika ab Memmingen

Kurz und gut – und Korsika! Der Korsika-Spezialist Rhomberg bietet erstmals Insel-Trips für „Kurz-Entschlossene“. Ab 399 Euro kann man einen viertägigen Kurz-Urlaub auf der französischen Mittelmeerinsel genießen. Die Reisen, die über den Allgäu Airport Memmingen durchgeführt werden, finden in der Zeit von 17. Mai bis 12. Juli statt. Buchbar sind die Kurz-Trips als Vier-Tages-Variante (Donnerstag bis Sonntag) und als fünftägige Reise (ab 449 Euro), die von Sonntag bis Donnerstag stattfindet. Geflogen wird von Memmingen nach Calvi und zurück mit den Fluggesellschaften TUIfly und Germania. Zur Auswahl stehen zwei Drei-Sterne-Hotels in Calvi. Im Preis inbegriffen sind stets die Flüge, Übernachtung mit Frühstücksbuffet, Transfers auf Korsika und Gratis-Parken am Allgäu Airport. Zusätzlich buchbar ist die Teilnahme am Aktiv- und Wanderprogramm des nahe gelegenen Feriendorfs „Zum störrischen Esel“, der ebenfalls vom Korsika-Marktführer im deutschsprachigen Europa mit Sitz im österreichischen Dornbirn betrieben wird.

Eine Aktiv-Woche im Ferienclub „Zum störrischen Esel“ ist bereits ab 677 Euro pro Person mit Flügen und erweiterter Halbpension erhältlich. Eigene Kataloge bietet Rhomberg auch für Island, Madeira, La Palma und die griechische Insel Lefkas.

Informationen und Buchungen: www.rhomberg-reisen.com, Tel. 0043-5572-22420-0.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: