28. April 2009, Tasmanien

„Healing Dreams“ Resort auf Flinders Island unter neuer Leitung

Ken Stockton und Carolyn Dawe übernahmen das Resort „Healing Dreams“ im Dezember 2008 und nannten es in „Vistas on Trousers Point“ um. Umgeben von 40.000 Hektar Nationalpark stehen acht Deluxe-Suiten. Der weiße Sandstrand von „Vistas to Trousers Point“ liegt direkt vor der Tür. Nebenan liegt Mount Strzelecki, der höchste Berg auf Flinders Island.

Das Resort selbst bietet einen kleinen Fitnessbereich mit Wellnessangebot. Mountainbikes und Angelgerät können geliehen werden. Ken ist Koch und führt gemeinsam mit Carolyn das Vistas Cafe. Am Abend kocht Ken im Chappell’s Restaurant, wo man neben Fine Dining auch einen wunderbaren Blick auf Mount Chappell Island genießen kann. Specials des Hauses beinhalten ein Drei-Gang-Menü für 27 Euro und ein Sechs-Gang Degustationsmenüs für 38 Euro.

Die meisten Produkte, die in der Küche verwendet werden, kommen aus Tasmanien. Bioobst und -gemüse werden auf eigenem Land angebaut. Lämmer werden von Nachbarn gezüchtet und Fisch und Meeresfrüchte kommen direkt aus dem klaren blauen Wasser, das man vom Resort aus sehen kann.

Eine Übernachtung in einer Suite für zwei Personen kostet ab 101 Euro pro Nacht inklusive Frühstück.
(Tourism Tasmania)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: