29. April 2009, Flughafen Düsseldorf

Flughafen Düsseldorf erhält Auszeichnung

Düsseldorf International ist der weltweit beste Frachtflughafen seiner Kategorie. Dies haben rund 20.000 Experten aus der Luftfracht- und Speditionsbranche im Rahmen einer Umfrage der führenden Fachzeitschrift Air Cargo News entschieden. Begleitet und geprüft wurde die Befragung von der British International Freight Association, dem Verband britischer Frachtunternehmen. Stellvertretend für das gesamte Team nahm Gerton Hulsman, Geschäftsführer der Flughafen Düsseldorf Cargo GmbH, am Wochenende in London die Auszeichnung „Best Cargo Airport“ in der Kategorie bis 100.000 Tonnen Frachtumschlag pro Jahr entgegen. Sie gilt als renommiertester Preis der Branche und als „Oscar“ der Luftfrachtindustrie.

„Wir freuen uns sehr über diesen Preis und sehen ihn als Ansporn, unseren Weg fortzusetzen und unseren Kunden ein Maximum an Qualität und Effizienz zu bieten“, sagt Hulsman. „Seit Gründung der DUS Cargo Logistics im Jahr 2001 konnten wir viele neue Kunden von der Professionalität und Qualität unserer Leistungen überzeugen. In den kommenden Jahren wollen wir weiter wachsen und unsere Stellung im nationalen und internationalen Luftfrachtverkehr ausbauen.“

Christoph Blume, Sprecher der Geschäftsführung der Flughafen Düsseldorf GmbH: „Ich gratuliere dem Cargo-Team recht herzlich zu diesem Erfolg. Die Auszeichnung bestätigt die erstklassige Arbeit der Mitarbeiter und ist das Ergebnis der Neuerungen und Optimierungen der vergangenen Jahre.“ Der „Best Cargo Airport“-Award ist in diesem Jahr bereits der zweite Preis für das Frachtunternehmen. Anfang April war die DUS Cargo Logistics in Istanbul durch ihren langjährigen Kunden Pegasus Airlines für ihren hervorragenden Service ausgezeichnet worden.

Die Auszeichnungen zeigen einmal mehr, dass der Düsseldorfer Flughafen ein erstklassiger Standort für Luftfracht ist. Thomas Schnalke, Geschäftsführer der Flughafen Düsseldorf GmbH und zuständig für die Frachttochter: „In der Mitte Europas und zugleich im bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland bietet unser Flughafen hervorragende Rahmenbedingungen: die Nähe zur Kundschaft und zur Produktion sowie eine optimale Anbindung an das Autobahnnetz.“ Mehr als 100.000 deutsche und internationale Firmen sind in der Region ansässig. Im Einzugsgebiet von Düsseldorf International leben in einem Umkreis von 100 Kilometern 18 Millionen Menschen – vergleichbar mit der Struktur der Großräume London und Paris. Zudem ist die Rhein-Ruhr-Region der drittstärkste Wirtschaftsraum Europas. Ein weiterer Vorteil: die unmittelbare Nachbarschaft zu den Benelux-Ländern mit ihren zahlreichen Distributionszentren. „Durch das Cargozentrum werden diese Potenziale durch hochwertige Dienstleistungen mit Wirtschaftsräumen in der ganzen Welt verknüpft“, sagt Schnalke.

DUS Cargo Logistics: Die Frachtexperten
Die DUS Cargo Logistics ist eine hundertprozentige Tochter der Flughafen Düsseldorf GmbH. Sie wickelt in Düsseldorf den Importfracht-Umschlag fast aller am Airport ansässigen Fluggesellschaften ab und führt das Export-Lager für mehr als 30 Airlines. Im vergangenen Jahr schlug das Unternehmen rund 90.000 Tonnen Luftfracht um. Mit modernster Technologie, dem Einsatz erprobter EDV-Verfahren und mit qualifiziertem und hoch motivierten Personal garantiert die DUS Cargo Logistics einen optimalen Service – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Rund 160 Mitarbeiter stehen für eine reibungslose und schnelle Abfertigung der Importe und Exporte. Die Dokumentation zählt dabei ebenso wie die physische Abfertigung zum Hauptbestandteil der Arbeit. Durch eine erstklassige Positionierung mit direktem Vorfeldzugang und modernster technischer Ausstattung kann das Unternehmen eine ausgezeichnete Qualität, verbunden mit kurzen Abfertigungszeiten, garantieren.

Die DUS Cargo Logistics ist „reglementierter Beauftragter“ gemäß den strengen Anforderungen des Luftfahrtbundesamtes (LBA) und erfüllt die deutschen und internationalen Anforderungen des LBA und der Federal Aviation Administration (FAA). Seit Mitte 2008 ist sie als aktives Mitglied der „Cool Chain Association (CCA)“ beigetreten, um einen Beitrag zu einer standardisierten Abfertigung von temperaturempfindlichen Gütern zu leisten.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der DUS Cargo Logistics unter http://www.dus-cargo.com. (flughafen düsseldorf)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: