2. Mai 2009, Nordamerika

Bed and Breakfast-Reise in Alaska

Alaska gilt nicht gerade als Schnäppchen unter den Reisezielen. Wer sich den einmaligen Bundesstaat am nördlichsten Zipfel der USA trotzdem nicht entgehen lassen will, ist mit einer B&B-Mietwagenreise bestens bedient – intensive Begegnungen mit den einheimischen Gastgebern inklusive. Der Spezialreiseveranstalter AEROSKI Outdoor Passions bietet in diesem Sommer in Alaska Übernachtungen in Bed & Breakfast-Unterkünften an. Jedes einzelne Haus wurde sorgfältig ausgewählt. So ist garantiert, dass jeder ereignisreiche Tag in gemütlich-familiärer Atmosphäre ausklingt. Mit dem Mietwagen bestimmt jeder sein eigenes Tempo und kann sich Zeit lassen. Beispielsweise für den Denali National Park, wo Nordamerikas höchster Berg, der Mount McKinley (6.195 m) steht. Gewaltige Gletscher, die zu Fuß oder bei einer Bootstour erkundet werden können, wilde Tiere, wie Wale oder der gefürchtete Grizzly oder auch der Goldrausch, der von 1902 bis 1910 unzählige Glücksritter nach Fairbanks zog, lassen sich in Alaska hautnah erleben. Wie schön, wenn die Gastgeber anschließend schon mit kleinen Überraschungen warten, um die erschöpften Urlauber nach ihren Abenteuern zu verwöhnen. Bei selbst gebackenen Plätzchen und in kuschelig weichen Betten fühlt sich jeder auch in der Ferne so richtig zu Hause.

Reisedaten: Preis pro Person im DZ ab 1.420 Euro plus Mietwagen ab EUR 640, Kind auf Anfrage, Direktflüge mit Condor ab ca. 800 Euro. Zeitraum: 15. Mai – 5. September.

Buchung bei AEROSKI REISEN unter: Tel.06081-2082. Weitere Informationen: AEROSKI REISEN, Im Banngarten 15, 6 D-1273 Wehrheim/Ts, Tel.06081-2082, Fax06081-2086, www.aeroski.com. (AEROSKI REISEN)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: