2. Mai 2009, Kreis Mettmann

Japan-Tag 2009 in Düsseldorf

Am 13. Juni verwandelt sich Düsseldorf in eine asiatische Metropole: Zum Japan-Tag 2009 lockt wieder ein vielfältiges Kulturprogramm an den Rhein. Besucher können sich auf eine zehnstündige Bühnenshow, kostenlose Mitmach-Aktionen und das größte japanische Feuerwerk außerhalb Japans freuen. Neu ist eine Popculture-Zone. Dort treffen sich tausende Manga-Fans, die als Comic-Figuren kostümiert, den Japan-Tag zum wichtigsten Treffpunkt ihrer Szene in Europa machen.

Zu dem Ereignis mit über 850 Teilnehmern werden hunderttausende Besucher erwartet. Nirgendwo in Deutschland leben so viele Japaner wie in Düsseldorf und Umgebung (11.300 in Nordrhein-Westfalen, davon rund 6.400 allein in Düsseldorf).

Die wohl beste Sicht auf das halbstündige Feuerwerk haben Besucher vom Rhein aus. Die Düsseldorf Marketing und Tourismus GmbH (DMT) bietet daher eine abendliche Schiffstour mit Musik und Buffet für 69 Euro pro Person. Wer nach dem Japan-Tag noch mehr asiatisches Flair genießen möchte, kann bei der DMT auch eine Übernachtungspauschale in dem im japanischen Viertel der Stadt gelegenen Hotel Nikko Düsseldorf ab 88 Euro buchen.

Internet: www.japantag-duesseldorf-nrw.de. (nrw-tournews)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: , ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: