3. Mai 2009, Bornholm

Seilrutsche über den Opalsee

Urlauber mit Lust auf Nervenkitzel kommen im Sommer auf Bornholm auf ihre Kosten. Vom 27. Juni bis einschließlich 9. August lädt Dänemarks längste Seilrutsche im Nordwesten der Felseninsel Abenteuerlustige zu einer 290 Meter langen „Luftnummer“ über den Opalsee.

Mit Start in etwa 50 Metern Höhe geht die rasante Fahrt mit bis zu 55 Stundenkilometern über das beim Granitabbau entstandene Binnengewässer, das seinen Namen aufgrund der leuchtend blauen Wasserfärbung erhielt. Bekleidet sind die Rutschenden nur mit Badesachen – auf halber Strecke tauchen sie kurzzeitig mit maximal 40 Stundenkilometern ins kühle Nass.

Höchste Sicherheit garantieren doppelte Seile, eine gründliche Einführung in die Fahrtechnik sowie neueste Gurte und Hakensicherungen für die Teilnehmer. Veranstalter des Aktiverlebnisses ist der Bornholmer Outdoorspezialist Nature Event, der auch Aktivitäten wie Paintball, Rapelling oder Fels- und Hochseilklettern anbietet.

Dänemarks längste Drahtseilbahn liegt zwischen Sandvig und Hammershus und ist weiträumig beschildert als „Danmarks Længste Tovbane“. Die Seilrutsche über den Opalsee ist vom 27.6. bis 9.8.2009 täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Information: Nature Event, Brommevej 19, DK-3760 Gudhjem, Tel. 0045-7022 2648, http://www.natureevent.dk. (visitdenmark)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: