5. Mai 2009, Barcelona, Hotels

Angesagt: Avantgardistisches „W Barcelona“-Hotel

In der wohl dynamischsten und elegantesten Stadt Spaniens erhebt sich das avantgardistische W Barcelona über eine atemberaubende Küste. Das Hotel liegt auf einer Landzuge im Hafenviertel der Stadt, nahe dem historischen Ortskern und bietet als einziges Hotel Barcelonas direkten Strandzugang. Der unverwechselbare, 26 Stockwerke hohe Turm mit seiner silbern schimmernden Glasfront ist das Werk des spanischen Architekten Ricardo Bofill. Den Gästen des Hotels stehen 473 avantgardistisch und offen gestaltete Zimmer sowie 67 Suiten zur Verfügung – mit fulminantem Blick über das Meer oder die Stadt. Hotspot für die Clubszene Barcelonas wird die elegante Bar auf der Dachterrasse mit House DJ’s aus ganz Europa. Feinste katalanische und internationale Kreationen stehen auf dem Menü der Gourmet Restaurants und das Spa Menü lockt mit exklusiven Bliss Spa Produkten und einem spektakulären Infinity-edge Pool. Mit bis zu 2500 Quadratmeter großen Räumlichkeiten für Konferenzen inklusive einem einzigartigen 1000 Quadratmeter großen Ballsaal (The Great Room) mit exklusiven Panoramablick auf den Strand, gilt das W Barcelona als einzigartiges Tagungshotel am Mittelmeer.

W Barcelona ist nicht nur das Flagschiff für W in Europa, sondern gilt bereits als modernes und unvergleichliches Symbol der Stadt Barcelona und setzt neue Maßstäbe in Sachen Hoteldesign.

Das erste und wohl bekannteste Hotel der Design- und Lifestyle-Hotelmarke W Hotels eröffnete im Dezember 1998 in New York. Seitdem expandiert die weltweit am schnellsten wachsende Design- und Lifestylehotel-Marke, die heute über 27 Hotels in den angesagten Metropolen verfügt. Jedes der stylischen Häuser bietet einen einzigartigen Mix aus innovativem Design, Komfort und kulturellen Einflüssen von Mode über Musik bis hin zu Kunst. Mit dem im Jahre 2006 eröffneten W Retreat & Spa – Maldives und mit dem W Hong Kong in 2008, hielt die Luxusmarke Einzug im asiatisch-pazifischen Raum, mit dem in 2008 eröffneten W Istanbul in Europa, und mit dem im April 2009 eröffneten W Doha Hotel & Residences im Mittleren Osten. In nächster Zeit eröffnen W Hotels in London, Paris, Athen, St, Petersburg, Mailand, Dubai und „W Retreats“ in Verbier, Vieques Island, Koh Samui, und Bali. „W Residences“ wurden unter anderem für Hollywood, South Beach, Fort Lauderdale, Downtown Atlanta, und Doha angekündigt. (liebl)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: , ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: