7. Mai 2009, Tirol

Tirol: Golffestival in Kitzbühel

Auf den 18 Fairways des Golfclub Kitzbühel Schwarzsee haben schon unzählige Profis ihre Schläger geschwungen: Der Par-72-Championship-Course war bereits Austragungsort der „Kitzbühel Golf Alpin Open“, einem Turnier der European Challenge Tour – der zweithöchsten Profiliga in Europa.

GC Eichenheim
Entwirft Kyle Phillips ein Design für Golfplätze, erwartet jeder ein Kunstwerk. Dieses 18 Loch Kunstwerk hat er in die wunderschönen Umgebung zwischen Kitzbühel und Aurach integriert. Im neuen Glanz erstrahlen übrigens heuer die Löcher 9, 12, 15 und 16.

Neu! Ab Juni 2009 befindet sich direkt am Golfplatz das neue Grand Tirolia Golf & Ski Resort, welches die Gäste mit luxuriösen Zimmern und kulinarischen Highlights von Sternekoch Bobby Bräuer verwöhnt.

GC Kitzbühel Kaps
Die sonnige Lage inmitten Kitzbühels sowie die herausragenden sportlichen Erfolge seiner Mitglieder – der älteste Golfclub der Gamsstadt kann auf die meisten Single-Handicaper Österreichs blicken – haben den GC Kitzbühel Kaps während der letzten 50 Jahre zu einem der bekanntesten 9 Loch Clubs in Österreich gemacht.

Golf- und Landclub Rasmushof: Golfen auf der Streif
Hier wird gespielt, wo sonst im Winter die Stars des internationalen Skizirkus ihre Schwünge ziehen – im Zielbereich der legendären Streif-Abfahrt am Fuße des Hahnenkamms. Für eine tolle Saison sorgen der Streifcup jeden Mittwoch, das beliebte „Golf & Grillen“ jeden Freitag und in den Ferien gibt es spezielle Angebote für Kinder!

Was kann dieses Angebot noch toppen? Das Golffestival Kitzbühel
Das Highlight der Saison ist das „7. Golffestival Kitzbühel“, welches von 22. Juni bis 27. Juni 2009 auf allen Anlagen ausgetragen wird. Eine ganze Woche lang erwarten die Teilnehmer außergewöhnliche Turniere, darunter die „Streifattack“ und das „Gourmetturnier“. (Kitzbühel Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: