13. Mai 2009, Region Hall-Wattens

Hall-Wattens: Neue Lauf- und Nordic-Walking-Routen

Läufer und Nordic Walker in der Region Hall-Wattens dürfen sich jetzt freuen: Die Tourismusregion eröffnete am 12. Mai ’09, im Regionsort Tulfes das neue Streckennetz an Lauf- und Nordic-Walking-Routen – ein wahres Dorado für Laufsport-begeisterte, das sich auf rund 100 Kilometern durch die Region Hall-Wattens zieht.

Gemeinsam mit der Tiroler Sparkasse lud der Tourismusverband Region Hall-Wattens zur Präsentation des neuen Laufangebotes, prominenter Nutzer der Laufrouten in der Region: Olympasieger in der Nordischen Kombination Christoph Bieler, der selbst besonders gerne auf diesen ausgewiesenen Laufstrecken trainiert.

„Laufen ist für mich fast das ganze Jahr über ein wichtiger Trainingsbereich und am schönsten läuft es sich einfach zu Hause“, so der Ausnahmeathlet aus der Region. „Ganz toll finde ich auch die Kombination des Angebotes als Lauf- und Nordic-Walking-Netz, denn so ist wirklich für jeden die passende Trainingsmöglichkeit dabei, auch für die, die das Ganze ein bisschen langsamer beginnen wollen. Die Beschilderung mit mit genauen Distanz- und Höhenmeterangaben ist ein perfekter Service.“

Die Beschilderung des Streckennetzes wurde in großzügiger Weise von der Tiroler Sparkasse unterstützt.

Auch Mag. Bettina Haas, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Region Hall-Wattens betonte die Attraktivität des Laufsportes in der breiten Bevölkerung: „Laufen hat sich in den letzten Jahren zu der Trendsportart entwickelt. Es war uns deshalb ein großes Anliegen, dass wir mit unserem Lauf- und Nordic-Walking-Routennetz dieses Angebot Einheimischen und Gästen gleichermaßen bieten können.“

Insgesamt 18 Strecken mit über 100 Kilometern bieten jede Menge Vielfalt und Abwechslung für jeden Läufertyp. Egal ob leichte Strecken wie die Inntalrunde (4,2 km) in Wattens, mittlere Schwierigkeiten wie die Lavierenbadrunde (5,8 km) in Tulfes bis hin zu sportlichen Herausforderungen wie die Absamer Runstbodenrunde (8,2 km) oder die Berglaufstrecke auf die Thaurer Alm (722 Höhenmeter), jede Leistungsklasse findet herrliche Trainingsrouten vor. Auf den Strecken selbst können die Läufer nicht nur schöne Ecken der Region entdecken, sondern sich auch bestens aufgehoben fühlen: Eine durchdachte Beschilderung lenkt die Läufer problemlos und gibt auf jeder Runde stets wichtige Informationen zum Beispiel über gelaufene Kilometer und voraussichtlich verbleibende Laufzeit. An den sechs Ausgangspunkten (TVB-Büro Tulfes, Bogner Aste, Sportplatz Mils, Adolf-Pichler-Weg Thaur, Schwimmbad Wattens, Innbrücke Hall) bieten Übersichtstafeln und Startwürfel zudem wichtige Informationen und Streckenübersichten. Weiter werden auch Lauf- und Nordic-Walking-Folder produziert, welche alle wichtigen Laufinformationen zu den Strecken beinhalten.

Kilometerinfo Strecken Region Hall-Wattens:
Lauf- und Nordic-Walkingstrecken: 104 km
Langlaufstrecken: 45 km
Wanderwege: 400 km
Rad- und Mountainbikerouten: 170 km. (TVB Region Hall-Wattens)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: