13. Mai 2009, Brandenburg

Salsaparty im Tropenwald

Die Biosphäre Potsdam, der Club Latino und die Salsa-Protagonisten der Stadt Brandenburg (barrio.de) kreieren seit einigen Jahren unter dem Titel „Tropicando – Tanz in den Tropen“ wundervolle Tanzfeste in der Potsdamer Tropenwelt.

Am kommenden Sonnabend, 16. Mai 2009, startet die neue Open-Air-Saison, denn es gibt für „Salseros und Salseras“ nichts Schöneres, als unter freiem Himmel zu tanzen, ganz wie in Havanna.

Auf der Außenterrasse (bei schlechtem Wetter im Camp) kann man bei Salsa, Merengue und Bachata von Top-DJ Ronny Sanchez aus dem Havanna Club Berlin tanzen. Im Innenbereich – am Tropensee – können die Gäste entspannen, plauschen, flirten und die tropische Luft genießen. Dazu kann man tropische Cocktails von der Dschungel-Bar am See genießen.

Ab 21:30 Uhr gibt es für alle eine ausgiebige Salsa Tanzanleitung mit den Profis vom Club Latino Potsdam.

Eintritt: 5,00 Euro (nur Abendkasse). (Biosphäre Potsdam)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: , ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: