16. Mai 2009, Namibia

Naturschutzprogramm für Kinder in Namibia

Im vergangenen Jahr initiierte Namibia Wildlife Resorts (NWR) ein neues, außergewöhnliches Projekt namens „Enviro-Kidz“. Kinder aus benachteiligten Schichten sollen bei diesem Programm über die einzigartige Natur Namibias informiert werden und gleichzeitig die Naturschönheiten des Landes kennen lernen. In kleinen Gruppen werden die Kinder durch Namibias Nationalparks geführt sowie in die wichtigsten Städte und andere touristisch interessante Orte ihrer Heimat. Die Sprösslinge lernen einiges über die Wildtiere und Landschaften Namibias, aber auch über Naturschutz, Müllvermeidung, Recycling und Forschungsarbeit im Umweltschutz. Das Projekt möchte zum einen, dass die jungen Bewohner des Landes die touristischen Attraktionen ihrer Heimat besser kennen und schätzen lernen, zum anderen soll ein Bewusststein für das Bewahren der Umwelt geschaffen werden.

Namibia Wildlife Resorts ist ein staatliches Unternehmen, das als einziges Lodges und Campingplätze in den Naturschutzgebieten, Nationalparks und Wildparks Namibias unterhält. Weitere Informationen unter: www.nwr.com.na. (Namibia Tourism)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: