20. Mai 2009, Reiseveranstalter

Derpart hilft Kunden bei Visa und Einreiseformalitäten

Erweiterter Service von DERPART: Gilt in China Visapflicht für Urlaubsreisende? Woher bekommt der Außendienst die nötige Geschäftseinladung für Reisen nach Russland? Für alle Belange rund um die Visabeschaffung oder Dokumentenlegalisierung bietet DERPART seinen Kunden ab sofort in Kooperation mit dem VISA DIENST BONN umfassende Dienstleistungen. Spezialisten des VISA DIENST BONN kümmern sich um die professionelle Abwicklung mit Botschaften und sorgen für eine schnelle und reibungslose Vorbereitung von Auslandsreisen.

Den Visa-Service können sowohl Geschäfts- als auch Privatreisende über ihre betreuenden DERPART- und DERPART TRAVEL SERVICE Agenturen in Anspruch nehmen. Er beinhaltet u. a. die sichere und kurzfristige Beschaffung aller Visa – auch von Ländern, die keine Botschaft in Deutschland unterhalten – sowie eine umfassende und individuelle telefonische Beratung. Auch das Beschaffen und sichere Zustellen von Arbeitsgenehmigungen, journalistische Akkreditierungen, Geschäftseinladungen für Russland und die Legalisierung von Exportdokumenten gehören zum Leistungsportfolio. Für viele Länder ist darüber hinaus ein 24h-Service mit Nachtanlieferung möglich und bei Bedarf werden die Dokumente am Abflug-Terminal im Flughafen hinterlegt.

Weitere Informationen erhalten Interessenten in den bundesweit mehr als 450 DERPART-Reisebüros. (Derpart)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: