20. Mai 2009, Montafon, Tirol

„Lauf durchs Sonnensytem“ nach St. Anton am Arlberg

Im Jahr der Astronomie steht der Montafon-Arlberg-Marathon am 4. Juli unter dem Motto „Ein Lauf durch unser Sonnensystem“. Der Bergmarathon verbindet mit dem Silbertal im Vorarlberg und dem Verwalltal in Tirol zwei der schönsten Alpenregionen Westösterreichs. Der Startschuss fällt im Silbertal im Montafon, der Zieleinlauf ist in St. Anton am Arlberg. Nachbauten von Mars, Jupiter, Saturn und Co. kennzeichnen markante Etappenziele der Strecke. Es gilt, 1.300 Höhenmeter zu überwinden und dabei auch noch die volle Marathon-Distanz von genau 42,195 Kilometer hinter sich zu lassen. Gelaufen wird überwiegend auf Forst- und Wanderwegen. Mehr als 200 Langstreckenläufer, Wanderer und Nordic Walker sind bereits gemeldet unter www.montafon-arlberg-marathon.com. (TVB St. Anton am Arlberg)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: