21. Mai 2009, Odenwald

Europäische Geoparkwoche 2009

Unter dem Motto „Geo ist global“ gibt es in der Zeit vom 24. Mai bis 7. Juni 2009 im Geo-Naturpark Bergstrasse-Odenwald viel zu entdecken – dass „Geo“ in unserem Alltag allgegenwärtig ist, wie „Geo“ die Geschichte unserer Erde prägt und warum „Geo“ über alle Grenzen hinweg verbindet.
Die diesjährige Europäische Geoparkwoche, die europaweit in allen 34 Geopark-Regionen stattfindet, wird im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald auf besondere Weise gefeiert.

Das umfangreiche Programm – über 40 Einzelveranstaltungen, darunter drei mehrtägige Aktionen – wurde in enger Zusammenarbeit mit den Informationszentren, Eingangstoren und Kooperationspartnern des Geo-Naturparks zusammengestellt. Der Veranstaltungsreigen macht erlebbar, was „Geo“ alles sein kann: Geologie, Natur, Kultur und Geschichte, Kunst und Genuss, Mensch und Umwelt sowie Action.
Details zu den zahlreiche Führungen, Vorträgen und Aktionen gibt es unter www.geo-naturpark.de/Aktuelles/Sonderveranstaltungen sowie in der neu erschienenen Broschüre „Europäische Geopark-Woche 2009“, die in der Geschäftsstelle des Geo-Naturparks erhältlich ist.

Die Europäische Geopark-Woche findet als gemeinsame Aktion in allen 34 Geopark-Regionen Europas statt. Hier können Besucher im Rahmen von Aktionstagen, Sonderführungen und spannenden Vorträgen tiefe Einblicke nehmen in die Erdgeschichte, Natur und Kultur unseres Kontinents.
Dabei kann man nicht nur ungeahnte Entdeckungen machen, sondern auch viel über die gemeinsame, Millionen Jahre alte und bewegte Geschichte Europas erfahren, die uns über alle Grenzen hinweg verbindet. Jede Geopark-Region stellt dabei ihr besonderes Angebot dar, informiert aber gleichzeitig auch über die weiteren Partner im europaweiten Geopark-Netzwerk.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: