26. Mai 2009, Tannheimer Tal

Brotbackkurs im Tannheimer Tal

Brotbackkurs. Da weiß man, was man isst: In Jungholz im Tannheimer Tal können Freizeit-Bäcker ihr eigenes Brot herstellen. Nach Großmutters Art wird der Sauerteig dafür selbst hergestellt. Welche Tricks es dabei zu beachten gibt, verrät Gertrude Lochbihler, Vorsitzende der Interessengemeinschaft Kräuterdorf Jungholz. Aus ihrem Garten werden auch frische Kräuter wie Petersilie, Spitzwegerich oder Kümmel genommen, die dem Sauerteig als Geschmacksträger zugemischt werden. Wer teilnehmen möchte, meldet sich direkt bei Frau Lochbihler an unter +43 (0) 5676 81 59. Die Termine: 17. Juni’ 09, 15. Juli, 19. August und 16. September, jeweils mittwochs von 16 bis 18 Uhr. Die Kosten betragen acht Euro. Weitere Informationen zum Tiroler Alpenkräuterdorf und dessen Veranstaltungsprogramm gibt es beim Tourismusverband Tannheimer Tal unter www.tannheimertal.com. (hermann-meier)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: