3. Juni 2009, Orlando

Orlando verschenkt Urlaub an abenteuerlustige Paare

Eine der großartigsten Tourismusdestinationen auf dem Globus wird das Lebensmotto „Lächle und die ganze Welt lächelt mit Dir“ testen. Das Fremdenverkehrsbüro Orlando/Orange County Convention & Visitors Bureau, Inc. (Orlando CVB) in Florida, USA hat dazu die erste weltweite Fahndung nach einem abenteuerlustigen Paar mit einem tollen Lächeln begonnen – ihnen winkt der aufregendsten Urlaub aller Zeiten.

Ihr Auftrag? An 67 aufeinanderfolgenden Tagen jede einzelne Attraktion in Orlando erleben – diese Zeit braucht man rein rechnerisch, um alle über 100 Attraktionen im bekannten Land der Themenparks und Alligatoren zu bewältigen. Nicht umsonst ist Orlando die Stadt mit den meisten Besuchern Amerikas (rund 48 Millionen pro Jahr). Während das Paar den abgefahrensten Urlaub aller Zeiten verbringt, wird es seine Abenteuer täglich einem weltweiten Publikum über soziale Medienkanäle (beispielsweise Twitter, YouTube, Blogs) und Medieninterviews mitteilen. Das Orlando CVB hat dieses Projekt in Zusammenhang mit seiner neuen weltumspannenden Vermarktungskampagne unter dem Motto „Orlando Makes Me Smile“ ins Leben gerufen.

„Rund um die Welt sind gegenwärtig eine Menge Sorgenfalten wegen der Wirtschaftskrise zu sehen“, erklärt Danielle Courtenay, Chief Marketing Officer des Orlando CVB. „Wir suchen nun ein charmantes Paar, bei dem man einfach mitlächeln muss, wenn man ihr Orlando-Abenteuer mit dem besten Urlaub aller Zeiten verfolgt. Sie müssen nicht das perfekte Lächeln haben – eine fröhliche Persönlichkeit und Lebenssicht sind völlig ausreichend.“

„Wir haben uns für die Suche nach einem Paar entschieden, weil gemeinsame Erlebnisse und gemeinsame Erinnerungen ganz wesentlich für das Lächeln der Orlando-Urlauber verantwortlich sind“, ergänzt Courtenay.

Das Paar wird in einer Wohnung mit zwei Schlafzimmern in der trendigen Innenstadt von Orlando wohnen – gesponsert vom Orlando Downtown Development Board (DDB) und von Historic Creations Design Development, dem Entwickler des Star Tower Condominium. Für ihren 67-tägigen Einsatz erhalten sie zudem Handys, Video- und Fotoausrüstung, einen Mietwagen von Dollar Rent a Car sowie 25.000 $ Taschengeld. Auf dem Plan stehen alle Attraktionen von der Achterbahn bis zum Gleitfliegen, vom Schwimmen mit Delfinen bis zu Wellness, Golfen, Alligator-Wrestling, Museum, Theater, feines Dinieren und viel mehr.

Die „67 Days of Smiles“ (67 Tage des Lächelns) beginnen Ende August dieses Jahres und enden Anfang November. Potentielle Kandidaten werden im Juli benachrichtigt und die Gewinner erhalten Ende Juli ihre Zusage. Beide Teilnehmer müssen älter als 21 Jahre sein, die Paare können sich zusammensetzen aus Freunden, Familien ja sogar aus Arbeitskollegen. Sie müssen ein persönliches Profil abgeben, in 500 Worten (in Englisch) beschreiben, warum gerade ihr Lächeln ausgewählt werden soll sowie ein maximal 60 Sekunden langes Video (auch in englischer Sprache) und Fotos mit beiden Bewerbern auf www.VisitOrlando.com/67DaysofSmiles hochladen.

Um sich für diese Herausforderung zu bewerben, können sich Paare bis zum 30. Juni 2009 online unter www.VisitOrlando.com/67DaysofSmiles registrieren. Die schnellsten Orlando-Neuigkeiten kann man über twitter.com/VisitOrlando verfolgen oder ein Fan von „67 Days of Smiles“ auf Facebook werden. (Orlando Tourism Bureau)

Weitere Informationen zu den „67 Days of Smiles“ finden Sie auch in unserm Interview mit Olaf Amm vom Orlando Tourismusbüro.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: