Flussreisen liegen voll im Trend

Urlaub auf dem Fluss liegt groß im Trend. Vor allem Kreuzfahrten auf Rhein und Donau verzeichneten im vergangenen Jahr einen enormen Zuwachs – und die Nachfrage scheint weiter ungebremst. Ab sofort verstärkt ein neuer Anbieter den deutschen Markt: ES SELECT FLUSSREISEN. Der jüngst gegründete Veranstalter gehört zur renommierten holländischen Reederei EuroShipping Voyages und startet ab November mit drei modernen Flusskreuzfahrtschiffen auf Rhein, Donau und Mosel. In seinem Programm 2009 präsentiert der Spezialist, jenseits von Mainstream und Massentourismus, ein Kaleidoskop an 21 ausgefeilten Touren. Dabei reicht die Palette von innovativen Themenreisen – darunter eine Zeitreise in die legendären „Golden Sixties“ – bis zu hochwertigen Gesundheitsreisen, die in Zusammenarbeit mit erfahrenen Ärzten konzipiert wurden. Ein besonderes Augenmerk legt ES SELECT FLUSSREISEN auf einen persönlichen Service. Speziell geschultes Personal sorgt für Abwechslung und zwanglose Begegnungen an Bord. An Land erwartet den SELECT-Gast ein innovatives Ausflugsprogramm. So kann er beispielsweise bei einem Stopp in Wien seinen eigenen Walzer komponieren und die Wiener Philharmoniker virtuell dirigieren.

Die Schiffe – Komfortabler Luxus gepaart mit individuellem Touch: ES SELECT FLUSSREISEN geht mit insgesamt drei hochmodernen Schiffen an den Start. Flaggschiffe des neuen Anbieters sind die beiden Vier-Sterne-Plus-Schwesterschiffe SERENADE I und SERENADE II. Beide wurden erst kürzlich in Dienst gestellt und verfügen somit über den neuesten Standard sowie modernsten Komfort. Die Kabinen mit einer Größe von 16,5 Quadratmetern bieten ein Raumgefühl wie kaum ein anderes Schiff auf Europas Flüssen. Französische Balkone geben dem Passagier den Blick frei auf die vorbeiziehende Landschaft. Der Fitness- und Saunabereich lädt zum Entspannen ein. Erstklassige Küchenchefs verwöhnen den SELECT-Gast mit kreativen Menükompositionen sowie Kochshows an Bord. Und an der geselligen Hufeisen-Bar trifft man sich auf ein zwangloses Gespräch.

Die Reisen – Abtauchen in die „Golden Sixties“, entspannen bei präventiven Gesundheitsprogrammen oder bummeln auf Europas schönsten Weihnachtsmärkten: Das Programm von ES SELECT FLUSSREISEN startet am 2. November gleich mit einem Paukenschlag. Dann heißt es „Leinen los“ für die kultige Zeitreise „Golden Sixties“. Mit an Bord sind Stars von damals, darunter Chris Andrews und Graham Bonney. Aber nicht nur Ohrwürmer von früher lassen das Lebensgefühl der 60er Jahre aufleben. An der Bar werden Kultgetränke von damals ausgeschenkt und im Gratis-Tanzkurs kann sich der Gast bei Rock’n’Roll und Twist auf Vordermann bringen lassen. Die Reiseroute führt von Passau über Wien und Budapest nach Bratislava (Preis für die sechstägige Reise ab € 399,- pro Person/DZ mit Vollpension). Gesundheitsbewusste Urlauber kommen bei den Präventivreisen von ES SELECT auf ihre Kosten. Egal ob Osteoporose-Training, Akupunktur oder Traditionelle Chinesische Medizin – die gemeinsam mit erfahrenen Ärzten entwickelten medizinischen Programme an Bord sorgen für nachhaltige Entspannung. Zudem sorgen Expertenvorträge sowie Landausflüge zu namhaften Thermen, beispielsweise zum ungarischen Heilbad Heviz, für einen zusätzlichen Energiekick (Preis für eine neuntägige Reise ab € 579,- pro Person/DZ mit Vollpension).

Wer die Vorweihnachtszeit einmal anders erleben will, geht mit ES SELECT auf Flusskreuzfahrt zu den schönsten Weihnachtsmärkten an Rhein und Mosel (Preis für eine dreitägige Tour ab € 149,- pro Person/DZ mit Vollpension). Gute Nachricht für alle Alleinreisende: ES SELECT bricht mit der Tradition hoher Preisaufschläge für Alleinnutzung von Zweibettkabinen. Die beschriebene Weihnachtsmarktreise kostet für alle „Singles“ in einer Balkonkabine ab € 274,-. Doch nicht nur an Bord sorgt ES SELECT für Abwechslung. Auch an Land geht der Veranstalter neue Wege und bietet seinen Gästen ein innovatives Ausflugsprogramm. Eines von vielen Highlights ist beispielsweise ein Stopp in Wien, bei dem der Passagier seinen eigenen Walzer komponieren und die Wiener Philharmoniker virtuell dirigieren kann.

Die Programm-Vorschau für 2010 – Rund 60 neue Reisen „im Köcher“: Nach seiner Premiere 2009 baut ES SELECT 2010 sein Angebot weiter aus. Geplant sind nicht nur weitere Schiffe, sondern auch zahlreiche neue Touren – darunter weitere Mottoreisen wie die musikalischen Reisen „Jazz and the Cities“ und „BeatleMania“. Aber auch Reisen für Kino-, Literatur- und Weinliebhaber sind geplant. Der Jahreskatalog für 2010 erscheint im September.

Die Macher – Wer steckt hinter ES SELECT FLUSSREISEN: Hinter dem neuen Flussreisen-Spezialist steht mit EuroShipping Voyages nicht nur eine erfolgreiche Reederei. Auch der General Manager von ES SELECT, Alexander Möbius, ist kein Unbekannter: Der Kreuzfahrtexperte machte während seiner 25-jährigen Karriere Station bei namhaften seetouristischen Unternehmen, zum Beispiel als langjähriger Direktor bei Neckermann Seereisen. Er war zudem an der Konzeption sowie der Produkteinführung des Clubschiffs AIDA beteiligt. Auch das Konzept für „La Deutsche Vita“, das erste rein deutschsprachige Produkt von Costa Crociere, trägt seine Handschrift. Zuletzt war er als Geschäftsführer des Kreuzfahrtspezialisten VIVAMARE tätig. Vor allem seine kreativen Marketingideen und innovativen Themenreisen, darunter die weltweit erste Zirkus-Kreuzfahrt mit CIRCUS RONCALLI, sorgten für Aufsehen in der Touristikbranche.

Information und Buchung:
ES SELECT FLUSSREISEN, Hauptstr. 19, 82402 Seeshaupt, Telefon: +49 (0) 8801 – 91 499 – 0, Mail: info@select-flussreisen.de oder im Internet unter www.select-flussreisen.de. (ES SELECT FLUSSREISEN)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: