3. Juli 2009, Flughafen Düsseldorf

Düsseldorf International hat neues Bonuspacket

Parkrabatte, Einkaufs- und Genussgutscheine und vergünstigter Zutritt zu den Besucherterrassen: Düsseldorf International präsentiert mit der kostenlosen „DUS Value Card“ ein eigenes Bonusprogramm. Seit Kurzem ist die neue Bonuskarte erhältlich. Vom Cappuccino vor dem Abflug über den Strauß Blumen zur Begrüßung nach der Landung bis hin zur Krawatte für das anstehende Business-Meeting, Einkäufe bei den Partnern der Value Card in den Airport Arkaden werden als DUS-Points auf dem Kartenkonto gutgeschrieben. Zudem locken zahlreiche Prämien und Preisnachlässe.

„Mit diesem neuen Angebot wollen wir die Erlebniswelt Flughafen noch attraktiver gestalten“, so Karin Möllers, Leiterin des Geschäftsbereichs Non Aviation des Airports. „Das einzigartige Flair des Airports lädt Passagiere wie Besucher gleichermaßen ein, einzukaufen, zu genießen und dabei von fernen Zielen zu träumen. Durch das Bonusprogramm wird das nun noch interessanter und zugleich lohnenswerter.“

Von der ersten Sekunde an Vorteile nutzen und profitieren
Esprit, Hugo Boss, Swarowski oder Virgin – die Liste der offiziellen Partner der DUS Value Card ist lang. Zahlreiche renommierte Modelabels reihen sich hier neben Restaurants, Cafés, Bars und weiteren Shops: Ob das Red Baron, Godiva Chocolatier, die Bäckerei Kamps oder die Metropolitan Pharmacy Apotheke, die teilnehmenden Geschäfte laden Inhaber der Düsseldorf International Value Card ein zur Jagd auf die Bonuspunkte.

Und so einfach funktioniert es: Für jeden Euro, den Passagiere und Besucher am Flughafen ausgeben, wird ihnen jeweils ein DUS-Point gutgeschrieben. Das eigene Punktekonto kann dann jederzeit passwortgeschützt unter www.dus-card.de eingesehen werden. Der Online-Prämienshop bietet zudem die Möglichkeit, die gesammelten Punkte gegen attraktive Prämien, vom Trolley bis zur Profi-Torwand, oder Einkaufs-, Genuss- oder Parkgutscheine einzutauschen.

„Unsere neue Karte bietet neben dem Bonusprogramm viele weitere, vor allem auch preisliche Vorteile“, unterstreicht Karin Möllers. So parken Value Card-Inhaber getreu dem Motto „Nimm 3, bezahl 1“ am Wochenende am Flughafen günstiger. Für drei Stunden Parken auf einem der Stellplätze am Airport fällt lediglich das jeweilige Entgelt für eine Stunde an. Zudem gewährt die Bonuskarte einen vergünstigten Eintritt auf die Besucherterrasse. Erwachsene zahlen für den Zugang dann nur noch 1,00 statt 2,20 Euro. Auch Familien profitieren von dem Rabatt: Zwei Erwachsene und beliebig viele Kinder können für insgesamt nur 3,00 Euro (statt 4,40 Euro zuzüglich 1,00 Euro pro Kind) den Flugzeugen beim Starten und Landen zusehen.

Wer sich für das neue Bonusprogramm entscheidet, dem winkt ein besonderes Begrüßungsgeschenk: eine einmalige Punktgutschrift in Höhe von 200 DUS-Points. Alle Vorteile des Bonusprogramms können bereits am Ausgabetag der „DUS Value Card“ genutzt werden. Erhältlich ist sie an den Fluggastinformationsschaltern im Abflug- und Ankunftsbereich von Düsseldorf International, an den Besucherterrassen auf dem Flugsteig B und im Fernbahnhof, bei den teilnehmenden Shops und Restaurants am Airport und online unter www.dus-card.de. Interessenten haben hier auch die Möglichkeit, den Value Card-Newsletter zu bestellen: Abonnenten sind stets auf dem Laufenden und erfahren aus erster Hand alles über aktuelle Aktionen, Prämien und Termine. (Düsseldorf International)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: