3. Juli 2009, Hauser exkursionen

Nepalesischer Abend in der Botschaft

Zu einem Nepal-Abend bittet die Nepalesische Botschaft Berlin. Der designierte Botschafter von
Nepal, Seine Exzellenz Herr Suresh Prasad Pradhan, begrüßt die Gäste. Multivisionsshow Nepal von Hauser exkursionen Manfred Häupl, Geschäftsführer und Inhaber von Hauser exkursionen, hat Nepal schon über 15 Mal besucht. In seiner Multivisionsshow „Khumbu- Durchquerung – Trekking im Land der Sherpa und Achttausender“ vermittelt er ebenso einfühlsam wie kenntnisreich tiefe Einblick in Kultur und Natur Nepals. Von den Königsstädten im Kathmandu-Tal führt der Referent die Zuhörer hinauf in die Welt der Eisriesen. Ob hinduistische Tempel, buddhistische Klöster oder Einrichtungen der Sir Edmund Hillary-Stiftung – Manfred Häupl bringt den Zuhörern Religion und Alltag der Bewohner Nepals näher und spricht über Routen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade im Everest-Gebiet. Tänze und Büffet mit nepalesischen Spezialitäten Traditionelle Tänze und ein warmes Büffet mit nepalesischen Spezialitäten runden die Veranstaltung ab.

Motto: „Naturally Nepal – once is not enough“
Ort: Logenhaus, Emser Str. 12–13 , 10719 Berlin
Termin: Donnerstag 09. Juli 2009
Uhrzeit: 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)
Anmeldung: bis 06. Juli an Sabine Mötje, Assistentin des Botschafters, Fax 030 / 34359906 oder Email neberlin@t-online.de Die Anzahl der Plätze ist beschränkt!

Das komplette Programm erhalten Sie unter 089 / 23 50 06-0 oder www.hauser-exkursionen.de. (Hauser Exkursionen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: