Themenwanderungen in Garmisch-Partenkirchen

Mit spannenden Themenwanderungen kann sich die ganze Familie in Garmisch-Partenkirchen auf Spurensuche in die Natur begeben. Echte Exoten wie Blattlauslöwen, Wespenspinnen oder Warzenbeißer begegnen den Nachwuchsforschern auf der Tour „Das geheimnisvolle Leben der Spinnen und Insekten“. Dagegen ist „Die Nacht der Fledermäuse am Schmölzersee“ ideal, um die Akrobaten der Lüfte zu beobachten, wie sie im Tiefflug über dem Wasser abends auf die Jagd gehen. Mit Käscher, Pinsel und Bestimmungstafeln treten die Kinder bei der Wanderung „Was lebt in Fluss und Bach“ in Aktion. Schauplatz für die Entdeckung von munteren Fischchen oder Zuckmücken-Larven sind die idyllischen Kiesbänke der glasklaren Loisach. Bei all diesen Exkursionen werden die Kinder von dem Naturerlebnis-Experten Markus Gerum geführt. Anmeldung direkt in der Tourist Information am Richard-Strauss-Platz 2 oder telefonisch unter 08821-180 700. (Garmisch-Partenkirchen Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: