13. Juli 2009, Reisebranche

Neue Camping-Webseite von Landal Greenparks

Das Buchen von Camping-Urlaub in Deutschland und den Niederlanden erleichtert die neue Website von Landal GreenParks. Für sieben Plätze „im Herzen der Natur“ bündelt www.landalcamping.de ein breites Angebot an Stellplätzen für Zelte, Wohnwagen und Wohnmobile sowie eingerichteten Zelten und mietbaren Luxus-Mobilheimen. Die Planung vereinfachen detaillierte Angaben zu Lage, Ausstattung, Anzahl der Stellplätze, dem Freizeitangebot des benachbarten Ferienparks sowie den Ausflugszielen in der Umgebung. Fotos und Videos verschaffen visuelle Eindrücke; mit Google Maps eröffnen sich detaillierte Einblicke von oben. Ein Routenrechner weist den direkten Weg zum Urlaubsziel.

Ob Familienurlaub, Ferien mit dem Haustier, Langzeit-Aufenthalt oder Winter-Camping: Landal vermittelt zudem viele Ideen und Angebote. Das Arrangement „Auf Achse in Deutschland“ beispielsweise kombiniert innerhalb von zehn Tagen drei verschiedene Plätze in Rheinland-Pfalz (ab 159 Euro). Die ganze Urlaubssaison über hilft das Landal-Sommerspecial 20 Prozent sparen (bei einem Camping-Wochen-Aufenthalt bis 7. September 2009).

Campingkapazitäten gibt es in den deutschen Landal-Parks Sonnenberg an der Mosel, Warsberg im Trierer Land, Wirfttal in der Eifel sowie den niederländischen Standorten Sluftervallei auf Texel, Esonstad in Friesland, Coldenhove und Rabbit Hill in der Veluwe. (Landal Greenparks)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: