21. Juli 2009, Harz

Elite des Reitsports kommt nach Bad Harzburg

Freunde des Reitsports kommen im August in Bad Harzburg auf ihre Kosten. Im Sportpark des Heilbades am Nordrand des Harzes finden mit dem Internationalen Vielseitigkeitsturnier (14. bis 16. August) und dem Dressur- und Springturnier (29. bis 30. August) zwei weitere hochkarätige Pferdesportveranstaltungen auf dem Gelände der Galopprennbahn „Am Weißen Stein“ statt.

Junge Reiter und junge Pferde stehen bei dem 12. Internationalen Vielseitigkeitsturnier in Bad Harzburg im Mittelpunkt. Denn das Turnier vom 14. bis 16. August gehört auch zur Sichtung für die Europameisterschaft der Junioren sowie die Weltmeisterschaft der jungen Vielseitigkeitspferde. Zudem ist Bad Harzburg die vorletzte von sechs Stationen des Derby-Dynamic-Cups 2009. Diese Serie dient der Heranführung an das Championats-Niveau und bedient sich ausgesuchter Prüfungen, in denen eine Sonderwertung über die besten sieben- bis neunjährigen Pferde und die besten Reiter zwischen 18 und 25 Jahren entscheidet.

Die landschaftlich schön gelegene Anlage des Sportparks mit Blick auf die Harzer Berge ist auch Veranstaltungsort des Dressur- und Springturniers am 29. und 30. August. Die zwei Sandvierecke sowie der rund 5.000 Quadratmeter große Springplatz direkt vor der Rennbahntribüne sind Schauplatz für rund 800 Starts. Die Prüfungen werden bis zur Klasse M durchgeführt. Sollte es mal länger dauern, wird die Flutlichtanlage für eine Durchführung aller Prüfungen garantieren.

Detailinformationen zu den Angeboten des Sportparks und den Turnieren sind auf www.sportpark-bad-harzburg.de abrufbar. Informationen für einen begleitenden Kurzurlaub sind bei der Tourist-Information unter der Rufnummer 05322 75335 erhältlich. Weitere Infos: Tourist-Information, Nordhäuser Str. 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. 05322 75335, Fax: 75333, Internet: www.bad-harzburg.de. (Harzer Verkehrsverband)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: