Luxusliner „Celebrity Equinox“ sticht in See

Die Zahlen sind beeindruckend: Mit der Celebrity Equinox, die auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut wurde, sticht in wenigen Wochen wieder ein Kreuzfahrt-Luxusliner der Superlative in See. Auf dem Fünf-Sterne-Schiff, das länger als drei Fußballfelder ist, finden insgesamt 2.850 Passagiere Platz. Und denen wird einiges geboten! Denn die Reederei Celebrity Cruises will mit ihrer neuen Solstice-Klasse auch in Sachen Qualität ganz vorne mitfahren.

Das macht sich bereits bei der Unterbringung der Gäste bemerkbar. 90 Prozent der Kabinen liegen nach außen und 85 Prozent haben einen Balkon. Wer es besonders exklusiv mag, sollte die Kategorie der AquaClass wählen. Sie bietet direkten Zugang zum großen Wellnessbereich und einem speziellen Restaurant. Das große Interesse, das die Celebrity Equinox bei Kreuzfahrern weckt, zeigt sich an den Buchungszahlen. Die Reisen in Europa sind bereits so gut wie ausverkauft. Seefahrer, die neugierig auf das Luxusschiff sind und nach einer Reisemöglichkeit mit gutem Preis-Leistungsverhältnis suchen, können bei www.e-hoi.de eine Kreuzfahrt durch die westliche Karibik buchen. Der Online-Spezialist hat ein eigenes Angebot aufgelegt, das inklusive Flügen und Vorprogramm ab 1.649 Euro pro Person kostet.

Die außergewöhnliche Ausstattung der Celebrity Equinox trägt dem Anspruch der Reederei Rechnung, den Gästen – genau wie auf dem Schwesterschiff Solstice – eine besondere Erlebnisvielfalt zu ermöglichen. Carolin Ecker, Produktmanagerin bei e-hoi, konnte das Fünf-Sterne-Schiff auf der Fahrt nach Southampton, wo es Anfang August getauft wird, bereits testen. Ihr Fazit: „Das Schiff ist sehr ansprechend und äußert gelungen mit vielen kleinen Details. Sehr zu empfehlen ist ein Aufenthalt im geschmackvollen Spa-Bereich, einem Wohlfühl-Bereich mit Innenpool, Sauna, Hängematten, Springbrunnen und Grünpflanzen. Mein Tipp für ein besonderes Abendessen zu zweit ist das italienische Spezialitäten-Restaurant Tuscan Grille im Heck der Celebrity Equinox mit schönem Ausblick.“ Auch auf dem obersten Deck dürften sich die Passagiere wohl fühlen: Auf der zweitausend Quadratmeter großen, echten Rasenfläche, können die Gäste Krocket oder Boccia spielen, einputten oder ein Picknick mit Wein und Käse abhalten.

Reiseverlauf „Celebrity Equinox in der westlichen Karibik“:
Die Kreuzfahrt vom 7. bis 20. März 2010 beginnt in Fort Lauderdale/Florida und führt über die Cayman Inseln zu Stationen in Kolumbien, Panama, Costa Rica, Honduras und Mexiko. Das 14-tägige Reiseangebot von e-hoi enthält ein Vorprogramm mit einer Übernachtung und Stadtrundfahrt in Miami, die Lufthansa/Star Alliance-Flüge von Frankfurt nach Miami und zurück, alle Transfer sowie die Kreuzfahrt mit Vollpension. Die Innenkabine ist für 1.649 Euro pro Person und die Außenkabine für 1.749 Euro buchbar. Die Unterbringung auf dem Penthouse Deck in der AquaClass kostet 2.039 Euro pro Person. (e-hoi)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: