24. Juli 2009, Singapur

Resort Marina Bay Sands verschiebt Eröffnung in Singapur

Das „Integrated Resort Marina Bay Sands“ hat seine Eröffnung von Dezember 2009 auf Anfang des kommenden Jahres verschoben. Das vielseitige Megaprojekt, das insbesondere für MICE-Events zur Verfügung stehen und das erste Kasino in Singapur beheimaten wird, begründet die Verschiebung mit der außergewöhnlichen Konstruktion des Sky Parks. Dieser entsteht auf dem Dach des dreitürmigen Hotelkomplexes auf 340m Höhe, er wird 3 Pools, einen Garten für 3.900 Gäste bereithalten und ist länger als der Eiffelturm hoch ist. Das Megaprojekt soll in Etappen eröffnet werden, begonnen wird mit den ersten 20 Stockwerken Anfang 2010. (visit singapur)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: