27. Juli 2009, Baden-Württemberg

Erlebniswandern in Bad Urach

Erlebniswandern einer neuen Generation bietet Bad Urach in der Wandersaison 2009. Ausgerüstet mit einem GPS-Gerät können sich Wanderfreunde auf den Weg machen, um in zehn ausgewählten Touren das Biosphärengebiet Schwäbische Alb rund um die Kurstadt zu erleben. Am malerischen Albtrauf entlang, vorbei an Burgruinen und Wasserfällen, durch historische Innenstädte und über blühende Felder führen Entdeckungsreisen zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Eine navigierte Wanderung durch das Gebiet des ehemaligen Truppenübungsplatzes, eine Fahrradtour durch das Ermstal und ein Rundgang durch Buttenhausen, der Einblicke in jüdischen Leben gewährt, sind einige Beispiele aus dem bunten Erlebnistourenprogramm.

Alle Touren sind mit Weglänge, Höhendifferenz, Sehenswürdigkeiten, touristischen Tipps entlang der Wegstrecke und Einkehrmöglichkeiten genau beschrieben. Sie können aus dem Internet auf das eigene GPS-Gerät oder -handy heruntergeladen werden. Und noch eine Besonderheit bietet Bad Urach für Wanderfreunde in diesem Sommer: bei Rätselspielen zu den Wanderungen gibt es nicht nur interessante Informationen über die Region, sondern auch tolle Preise zu gewinnen.

Info: Touristinformation, Bei den Thermen 4, 72574 Bad Urach, Tel. 0 71 25 / 94 32-0, Fax 0 71 25 / 94 32-22, info@badurach.de, www.badurach.de. (Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: