27. Juli 2009, Aachen

Rundgang durch Aachens Bäder

Bäder und Badegeschichten stehen im Fokus einer neuen Themenführung des aachen tourist service e.V. Sie begibt sich auf Entdeckungsreise in die Geschichte der heißesten Quellen Mitteleuropas.

Bei dem Rundgang erforschen die Teilnehmer die Spuren von alten Badehäusern und -ärzten. Sie erfahren einiges über Badesitten und -gäste, etwa über Casanova, Albrecht Dürer, Peter den Großen und Georg Friedrich Händel. Sie alle verbindet ihre Vorliebe für den Kurort Aachen, der schon seit den Römern bekannt und besonders im 18. Jahrhundert als europäisches Modebad in aller Munde war. Doch auch die zahlreichen Brunnen und die Stadtgeschichte kommen nicht zu kurz.

Die erste Führung findet am 29. Juli 2009 statt, ein weiterer Rundgang in diesem Jahr wird am 23. September angeboten. Die Führung kostet 5 Euro für Erwachsene und 3,50 Euro für Kinder bis zwölf Jahre. Die Tour „Bäder und Badegeschichten“ kann jederzeit auch als Gruppenführung gebucht werden.

Sie kostet bei bis zu 25 Teilnehmern 90 Euro. Weitere Infos gibt’s telefonisch unter 0241/1802960. (nrw-tn)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: