28. Juli 2009, Personalien, TUI

Neuer Direkter Quellmaktvertrieb bei TUI Deutschland

Sibo Kuhlmann wird ab 28. Juli neuer Direktor Quellmarktvertrieb der TUI Deutschland GmbH. Er tritt damit die Nachfolge von Bahri Kurter an, der auf eigenen Wunsch den Reiseveranstalter verlässt. Er hatte die Position seit 1. Februar inne.

Hasso v. Düring, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb der TUI Deutschland: „Ich bedanke mich bei Herrn Kurter und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute. Herrn Kuhlmann wünsche ich viel Glück und Erfolg bei den schwierigen Aufgaben, vor denen der Vertriebsbereich steht. Ich bin davon überzeugt, dass er mit seinen Erfahrungen sowohl im Innen- als auch im Außendienst die Herausforderung gemeinsam mit seinem hervorragenden Team sehr gut meistern wird.“

Sibo Kuhlmann (38) hat nach der Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann das Studium der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Handelsmanagement absolviert. Nach zweijähriger Tätigkeit als Category Manager (ECR) bei der Sony Music Entertainment GmbH & Co. KG kam er 2003 als Referent Vertriebsentwicklung im Quellmarktvertrieb zur TUI, zum Jahresbeginn 2006 übernahm Kuhlmann die Stelle als Verkaufsleiter in Stuttgart. Seit November 2008 leitete er – wieder am Unternehmenssitz in Hannover – den Außendienst und das Key Account Management, deren Verantwortung er auch in der neuen Position behält. (TUI Deutschland GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: