28. Juli 2009, Hannover Region, Multimedia

Virtueller Stadtrundgang durch Hannover

Der Roten Faden Hannover – interaktiv & online. Ein besonderes touristisches Angebot im Internet bietet innovativ, interaktiv, dynamisch und außergewöhnlich einen virtuellen Stadtspaziergang durch die Landeshauptstadt.

Aus der Vogelperspektive und mit 360° Panorama-Videos
Ein virtueller Stadtrundgang auf dem Roten Faden durch die Innenstadt von Hannover. Das ist erlebnisorientiertes Tourismusmarketing per Internet. Eine virtuelle Tour spricht den Besucher (z.B. Touristen, Messebesucher) emotional an und schafft Anreize, dass die Besucher die Stadt Hannover mit Ihren Sehenswürdigkeiten, Kulturangeboten und Geschäften auch ganz real besuchen.

Zu sehen ist der virtuelle Stadtrundgang unter http://www.roterfaden-hannover.de. Die Online-Lösung „Der Rote Faden – interaktiv & online“ stellt eine Ergänzung zu der Begleitbroschüre der Stadt Hannover zum Roten Faden dar.

Das Besondere am „Roten Faden Online“
Die interaktive Karte (Google Maps) soll den Bürgern und (zukünftigen) Besuchern der Stadt Hannover bei der Planung eines Stadtrundganges behilflich sein. Der Besucher kann sich im Vorfeld (oder auch hinterher) ein „Bild“ von der Tour oder von einzelnen besonderen Punkten der Stadt machen.

Durch die Interaktionsmöglichkeiten hat jeder Besucher der Stadt die Möglichkeit, anhand der interaktiven Karte seinen Rundgang nach Wunsch individuell zu gestalten (Was liegt räumlich zusammen und lässt sich gut kombinieren? Wie sieht das Umfeld aus? etc.)

Zur räumlichen und inhaltlichen Navigation in der Karte stehen verschiedene Funktionen zur Verfügung, wie z. B. Zoom oder Verschieben. Zusätzlich können Informationen (Interessante Adressen und Orte im Umfeld der Stationen, Texte, Web-Links, Bilder, Filme, Video-Podcast des Oberbürgermeisters oder die neuen und innovativen 360° Panorama-Videos) über einzelne Kartenobjekte per Mausklick angefordert werden.

Innovation in der 360°-Filmtechnik
Pünktlich zur sommerlichen Tourismus-Saison hat das touristische Informationssystem „Roter Faden Online“ für Hannover neben der englischen Version auch eine innovative und außergewöhnliche Ergänzung erhalten.

Seit kurzem sind in dem virtuellen Stadtrundgang auch 360° Panorama-Videos der jungen hannoverschen Firma City-Views.tv integriert. Als Innovationsführer präsentiert CityViews.tv die neuste Technikgeneration des 360°-Panorama-Films. Neueste 360° Videotechnik ermöglicht den virtuellen, filmischen Besuch auf der Spur des Roten Fadens zu den einzelnen touristischen Höhepunkten und natürlich auch zu anderen Locations aller Art. Ob außen oder innen, der Besucher kann sich per Maus uneingeschränkt im 360°-Panorama durch das die Tour bewegen.

Langeweile im Internet ist damit von gestern, denn in die filmische Darstellung können Zusatzinformationen mit allen Funktionen des Web 2.0 zur erlebnisorientierten Anwendung eingebunden werden. Durch dieses völlig neue, interaktive Orientierungsprinzip wird ein Stadtrundgang in Hannover im Internet zum einzigartigen emotionalen Erlebnis.

Wie geht es mit dem virtuellen Rundgang ganz real weiter?
Neben der Einbindung der innovativen 360° Panorama-Videos der Firma City-Views.tv könnte das Informationsportal zukünftig auch mit einem handybasierten Stadtinformationssystem kombiniert werden. Damit wäre dann die Verbindung von der virtuellen Online-Lösung zur mobilen Vorortinformation geschaffen.

Neben dem Genuss völlig neuer Eindrücke und Ansichten bei einem virtuellen Stadtrundgang kann das Informationsportal mit der Zusammenführung unterschiedlicher Tools auch noch neue Marketingmöglichkeiten für Handel, Dienstleistungen und Kultur bieten!

Der „Rote Faden Online“ präsentiert Hannover und seine Sehenswürdigkeiten im Internet – innovativ, außergewöhnlich, weltweit und zu jeder Zeit. Und am Ende macht das Ganze auch noch Spaß.

Entdecken Sie die Möglichkeiten und lassen Sie sich begeistern. (roter faden hannover)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: